Effektivität von Sucht-Selbsthilfegruppen am Beispiel der Anonymen Alkoholiker


Hausarbeit, 2023

19 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Aufgrund der Unklarheit hinsichtlich der Effektivität von Selbsthilfegruppen, soll in der vorliegenden Arbeit die Effektivität von Sucht-Selbsthilfegruppen zur Besserung sucht-bezogener Probleme, anhand des Beispiels der Anonymen Alkoholiker (AA), untersucht werden. Im Verlauf der vorliegenden Arbeit wird zunächst der Begriff der Selbsthilfe erläutert und auf die verschiedenen Merkmale und Formen von Selbsthilfegruppen eingegangen. Im Anschluss folgt eine Beschreibung der AA sowie ihres Konzepts, wobei auf Charakteristiken der Meetings und das Zwölf-Schritte-Programm der AA eingegangen wird. Daraufhin werden aktuelle Studienergebnisse hinsichtlich der Effektivität und möglicher Wirkungsweisen der AA vorgestellt. Abschließend werden jene Studienergebnisse diskutiert und hinsichtlich ihrer Bedeutung für andere Selbsthilfegruppen und -bereiche bewertet sowie ein Ausblick auf zukünftige Forschung gegeben.

In Deutschland gibt es schätzungsweise 100.000 Selbsthilfegruppen für nahezu jeden gesundheitlichen und sozialen Bereich, mit insgesamt etwa 3,5 Millionen Mitgliedern. Diese Selbsthilfegruppen stellen dabei einen wichtigen Bestandteil der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland dar. So gaben bei einer Befragung 9,1% der Befragten im Alter von 18 bis 79 Jahren an, bereits einmal an einer Selbsthilfegruppe teilgenommen zu haben. Empirische Studien zur Effektivität und Wirkungsweise gibt es sowohl im deutschsprachigen als auch internationalen Raum, jedoch nur sehr wenige. In bisherigen Studien zeigte sich zwar ein generell positives Bild zugunsten der Selbsthilfegruppen, jedoch sind viele Studienergebnisse aufgrund methodischer Schwächen von mangelnder Evidenz. Dieses Defizit an konkreten Forschungsergebnissen herrscht auch in dem Bereich sogenannter Sucht-Selbsthilfegruppen vor. Hierunter werden Selbsthilfegruppen verstanden, welche die Bewältigung von verschiedenen Abhängigkeiten und deren sucht-bezogener Probleme fokussieren und Betroffene unterstützen.

Details

Titel
Effektivität von Sucht-Selbsthilfegruppen am Beispiel der Anonymen Alkoholiker
Hochschule
Hamburger Fern-Hochschule
Note
1,3
Autor
Jahr
2023
Seiten
19
Katalognummer
V1339731
ISBN (eBook)
9783346844521
ISBN (Buch)
9783346844538
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Selbsthilfe, Anonyme Alkoholiker, Alcoholics Anonymous, Alkoholabhängigkeit, Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen, Selbsthilfegruppe, Selbsthilfeorganisation
Arbeit zitieren
G. Knörich (Autor:in), 2023, Effektivität von Sucht-Selbsthilfegruppen am Beispiel der Anonymen Alkoholiker, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1339731

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Effektivität von Sucht-Selbsthilfegruppen am Beispiel der Anonymen Alkoholiker



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden