Quellen und Suchräume für Innovationen


Projektarbeit, 2023

45 Seiten, Note: 1.7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Innovationen sind neuartige Produkte oder Verfahren, die sich von ihren Vorgängern qualitativ unterscheiden. Eine Innovation umfasst sowohl die Erfindung als auch die Verwertung dieser Erfindung. Ideen sind die Rohstoffe für Erfindungen und Innovationen, aber sie sind zunehmend schwieriger zu finden.

Ideen für Innovationen können sowohl aus bestehenden als auch aus völlig neuen Lösungen entstehen. Beispiele für Ideen aus bestehenden Lösungen sind Kundenbeschwerden und/oder -reklamationen, F&E-Projekte, Ergebnisse des betrieblichen Vorschlagwesens, Konkurrenzanalyse (Reverse Engineering), Messen, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, sowie Patentanmeldungen und Lizenzangebote. Beispiele für Ideen aus völlig neuen Lösungen sind Kreativitätstechniken, Einbezug von Kunden (Marktforschung), Einbezug von Experten und Einbezug von Zulieferern.

Wenn ein Unternehmen in der heutigen schnell-lebigen Zeit bestehen will, muss es ständig den Markt und die neu entstehenden Ideen beobachten, dann auswerten und schließlich umsetzen, um nicht vom aktuellen Geschehen in Fortschritt, Technik und Wissenschaft abgehängt zu werden.

Details

Titel
Quellen und Suchräume für Innovationen
Hochschule
Technische Hochschule Brandenburg
Note
1.7
Autor
Jahr
2023
Seiten
45
Katalognummer
V1352061
ISBN (eBook)
9783346860569
ISBN (Buch)
9783346860576
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Innovationen, Ideengenerierung, Ideensammlung, Innovationsideen
Arbeit zitieren
Christian Yonathan Wiratmo (Autor:in), 2023, Quellen und Suchräume für Innovationen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1352061

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Quellen und Suchräume für Innovationen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden