Der Migrationshintergrund als Sozialisationsfaktor bei Jugendlichen


Hausarbeit (Hauptseminar), 2023

22 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Definitionen und Hintergründe
2.1 Die Begriffsdimensionen von Kultur
2.2 Peergroups in der Lebensphase Jugend
2.3 Soziale Ungleichheit
2.4 Die Kapitaltheorie nach Pierre Bourdieu

3 Der Migrationshintergrund als Sozialisationsfaktor - exkludierende und inkludierende Momente
3.1 ExkludierendeMomente
3.1.1 Bildungsungleichheit und soziale Herkunft - Empirische Befunde
3.1.2 BildungsungleichheitundKapitalbesitz
3.1.3 Bildungsungleichheit undPeergroups
3.2 Inkludierende Momente
3.2.1 Interethnische Peergroups - Empirische Befunde
3.2.2 InterethnischePeergroupsundKapitalbesitz
3.2.3 Inter- und intraethnische Peergroups und multikulturelle Sozialisation

4 Fazit und Ausblick

5 Literaturverzeichnis

6 Eigenständigkeitserklärung

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Der Migrationshintergrund als Sozialisationsfaktor bei Jugendlichen
Hochschule
Ruhr-Universität Bochum
Note
1,3
Autor
Jahr
2023
Seiten
22
Katalognummer
V1356374
ISBN (eBook)
9783346870940
ISBN (Buch)
9783346870957
Sprache
Deutsch
Schlagworte
migrationshintergrund, sozialisationsfaktor, jugendlichen, soziale Ungleichheit, peergroup, bourdieu, kapital, kultur, multikulturalität, transkulturalität, intersektionalität, migration, bildungsungleichheit, interethnische Freundschaften
Arbeit zitieren
Mia Kurtic (Autor:in), 2023, Der Migrationshintergrund als Sozialisationsfaktor bei Jugendlichen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1356374

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Migrationshintergrund als Sozialisationsfaktor bei Jugendlichen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden