Zu den Auswirkungen der volatilen erneuerbaren Energien auf die Stromspotpreise in Europa


Hausarbeit (Hauptseminar), 2023

27 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Der Untersuchungsgegenstand ist das Verhalten von Strompreisen im Bezug auf steigende Solar- und Windeinspeisungen im europäischen Kontext.

In einer kürzlich veröffentlichten Arbeit versuchen Franziska Schöniger und Ulrich Morawetz die widersprüchlichen Beobachtungen anhand eines analytischen Rahmenkonzepts zu erklären und empirisch zu testen. Ihre Arbeit trägt zur aktuellen Debatte bei und eröffnet gleichzeitig einige Perspektiven für die zukünftige Forschung. In der vorliegenden Arbeit wird deshalb versucht, den Forschungsaufbau, die Forschungsmethodik sowie die Forschungsergebnisse von ihrer Arbeit zusammenzufassen und sie kritisch zu diskutieren. Darüber hinaus wird erörtert, wie sich die Arbeit von Schöniger und Morawetz in Bezug auf vorangegangene Studien einordnen lässt, welche Forschungslücken noch bestehen und wie diese in den Literaturen behandelt werden.

Details

Titel
Zu den Auswirkungen der volatilen erneuerbaren Energien auf die Stromspotpreise in Europa
Hochschule
Universität Duisburg-Essen
Note
1,0
Autor
Jahr
2023
Seiten
27
Katalognummer
V1359463
ISBN (eBook)
9783346876720
ISBN (Buch)
9783346876737
Sprache
Deutsch
Schlagworte
auswirkungen, energien, stromspotpreise, europa
Arbeit zitieren
Minh Hien Phan (Autor:in), 2023, Zu den Auswirkungen der volatilen erneuerbaren Energien auf die Stromspotpreise in Europa, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1359463

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Zu den Auswirkungen der volatilen erneuerbaren Energien auf die Stromspotpreise in Europa



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden