Der Widerstand der Katholischen Kirche im Nationalsozialismus mit Bezug auf den Bischof von Münster


Seminararbeit, 2005

10 Seiten, Note: 2,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Rolf Hochhuths Drama „Der Stellvertreter“ hat die Aufmerksamkeit erneut auf die Stellung der katholischen Kirche zum Nationalsozialismus gelenkt. Es warf unter anderem die Frage auf, ob die Kirche ihre Machtposition, die sie zweifelsfrei innehatte, richtig genutzt hat.
Wie hat sie Widerstand geleistet? Hätte sie mehr tun können oder müssen? Hätte sie eher eingreifen sollen? Hat sie überhaupt eingegriffen?
In meiner Arbeit geht es um den Widerstand der katholischen Kirche in Deutschland und speziell den Widerstand des Bischofs Clemens August Graf von Galen gegen den Nationalsozialismus.
Der Bischof von Münster wird aufgrund seiner drei berühmt gewordenen Predigten als der aktive Bischof der katholischen Kirche gegen den Nationalsozialismus angesehen.
In meiner Arbeit möchte ich aufzeigen, was die katholische Kirche getan hat, wie sie Widerstand leistete und welche Rolle der Bischof von Münster dabei spielte.

Details

Titel
Der Widerstand der Katholischen Kirche im Nationalsozialismus mit Bezug auf den Bischof von Münster
Hochschule
Technische Universität Dresden  (Institut für Evangelische Theologie)
Veranstaltung
Seminar: Kirchengeschichte des 20.Jahrhunderts
Note
2,0
Autor
Jahr
2005
Seiten
10
Katalognummer
V137173
ISBN (eBook)
9783640456727
ISBN (Buch)
9783640456895
Dateigröße
376 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Widerstand, Katholischen, Kirche, Nationalsozialismus, Bezug, Bischof, Münster
Arbeit zitieren
Susanne Werner (Autor:in), 2005, Der Widerstand der Katholischen Kirche im Nationalsozialismus mit Bezug auf den Bischof von Münster, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/137173

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Widerstand der Katholischen Kirche im Nationalsozialismus mit Bezug auf den Bischof von Münster



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden