Das klassische 4P-Modell im digitalen Wandel

Reflexion des traditionellen 4P-Modells und Case Study zur Distributionspolitik der Walt Disney Company


Fallstudie, 2023

35 Seiten, Note: 2


Inhaltsangabe oder Einleitung

Während einige Gelehrte nach wie vor auf McCarthys 4P setzen, sind andere der Meinung man solle sie komplett verwerfen, da sie nicht mehr zeitgemäß sind. Natürlich lässt sich nicht leugnen, dass der klassische Marketing-Mix von McCarthy schon einige Jahrzehnte alt ist, aber wie so oft muss man das Thema differenzierter betrachten. In dieser Arbeit sollen die 4Ps genauer beleuchtet und im Hintergrund der Digitalisierung bzw. der zukünftigen Marktentwicklungen bewertet werden. Weiters werden bisherige Alternativen und Erweiterungen des Modells vorgestellt, die sich im Laufe der Zeit herausgebildet haben. Am Ende wird analysiert, welche Daseins-Berechtigung die 4Ps heutzutage haben und inwiefern diese überhaupt noch angewendet werden können. Weiters werden einige Anregungen für moderne Marketing-Strategien in unserer zunehmend digitalisierten Welt gegeben. Hierzu wird ebenfalls ein Fall-Beispiel eines noch jungen, modernen und erfolgreichen Unternehmens vorgestellt.

The Walt Disney Company ist einer der größten und bekanntesten Konzerne der Welt bzw. der USA und war im Jahre 2022, mit einem Umsatz von über 82 Milliarden US$ auf Platz 53 der Fortune 500 Liste. Mit dem Aufkauf diverser Filmstudios, hat Disney weitere Meilensteine unternommen, um im digitalen Wettbewerb erfolgreich zu bleiben. In dieser Arbeit wird vor allem die Distributionspolitik der Walt Disney Company im TV-, Video- und Streaming-Markt näher beleuchtet und analysiert.

Details

Titel
Das klassische 4P-Modell im digitalen Wandel
Untertitel
Reflexion des traditionellen 4P-Modells und Case Study zur Distributionspolitik der Walt Disney Company
Hochschule
Fachhochschule des bfi Wien GmbH  (FH des Bfi Wien)
Veranstaltung
Marketing als betriebliche Funktion
Note
2
Autor
Jahr
2023
Seiten
35
Katalognummer
V1371851
ISBN (eBook)
9783346907110
ISBN (Buch)
9783346907127
Sprache
Deutsch
Schlagworte
4P-Modell, traditionelles 4P-Modell, klassisches 4P-Modell, klassischer Marketing-Mix, traditioneller Marketing-Mix, Digitalisierung, digitaler Wandel, Marketing im digitalen Wandel, Digitales Marketing, Digital Marketing, Online Marketing, Modernes Marketing, Walt Disney Company, Walt Disney, Distributionspolitik, Vertrieb Film- und TV-Bereich, Marketing Filmbranche, Marketing TV-Branche, Marketing Streaming-Branche, Marketingstrategie, Digitale Marketingstrategie, Marketing Streaming-Markt, Marketing Streaming-Anbieter, Marketingstrategie Walt Disney, Erweiterungen des klassischen Modells, Erweiterungen der 4Ps, Erweiterungen 4P-Modell, Alternativen 4Ps, Alternativen 4P-Modell, Absatzkanäle, Distributionskanäle, Distributionsgrad, Windowing-Strategie, Windowing Strategy, Vertriebsarten, Vertriebsformen, Vertriebskanäle, Streaming Services, Streaming Anbieter, Streaming-Markt, McCarthy
Arbeit zitieren
Mary Lamb (Autor:in), 2023, Das klassische 4P-Modell im digitalen Wandel, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1371851

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das klassische 4P-Modell im digitalen Wandel



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden