Aspekte des Genderns in den einzelnen Formen der unterstützten Kommunikation. Geschlechtergerechte Sprache in Gebärdensprache, Brailleschrift und Leichter Sprache


Hausarbeit, 2023

41 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick darüber zu geben, wie geschlechtergerechte Sprache in verschiedenen Formen der Unterstützten Kommunikation umgesetzt werden kann. Dabei sollen sowohl die theoretischen Grundlagen der geschlechtergerechten Sprache als auch die praktische Umsetzung in der Unterstützten Kommunikation untersucht werden.

Das Thema der geschlechtergerechten Sprache hat in der Gesellschaft eine große Relevanz erlangt, was sich auch in der medialen Präsenz und Diskussion widerspiegelt. Trotzdem muss berücksichtigt werden, dass dieses Thema nicht universell gültig ist und bestimmte gesellschaftliche Bereiche bislang vernachlässigt hat, beispielsweise die Kommunikationsformen für Menschen, die auf Unterstützte Kommunikation wie Gebärdensprache, Brailleschrift oder Leichte Sprache angewiesen sind.

In der heutigen Gesellschaft ist es von großer Bedeutung, Diskriminierung entgegenzuwirken und die Vielfalt unserer Gesellschaft zu fördern. Geschlechtergerechte Sprache kann dabei ein erster Schritt sein, um Unterschiedlichkeit sichtbar zu machen und Diskriminierung von Minderheiten zu bekämpfen und Teilhabe zu ermöglichen. Die bisherige Forschung hat sich bislang nur am Rande mit der Frage beschäftigt, wie geschlechtergerechte Sprache in der Unterstützten Kommunikation angewendet werden kann und welche Konsequenzen dies für die Nutzer:innen hat.

Details

Titel
Aspekte des Genderns in den einzelnen Formen der unterstützten Kommunikation. Geschlechtergerechte Sprache in Gebärdensprache, Brailleschrift und Leichter Sprache
Hochschule
DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH  (Staatlich anerkannte Fachschule für Sozialwesen Fachrichtung Heilerziehungspflege)
Note
1,0
Autor
Jahr
2023
Seiten
41
Katalognummer
V1381328
ISBN (eBook)
9783346922878
ISBN (Buch)
9783346922885
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Brailleschrift, Leichte Sprache, Gebärdensprache
Arbeit zitieren
Dagmar Daniels (Autor:in), 2023, Aspekte des Genderns in den einzelnen Formen der unterstützten Kommunikation. Geschlechtergerechte Sprache in Gebärdensprache, Brailleschrift und Leichter Sprache, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1381328

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Aspekte des Genderns in den einzelnen Formen der unterstützten Kommunikation. Geschlechtergerechte Sprache in Gebärdensprache, Brailleschrift und Leichter Sprache



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden