Die Europäische Zentralbank (EZB) im Dilemma zwischen Inflationsbekämpfung und dem Ankurbeln der Wirtschaft sowie dem Staatsschuldenproblem der Eurostaaten


Facharbeit (Schule), 2023

18 Seiten, Note: 14

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Facharbeit wird das Dilemma begutachtet, inwiefern die Europäische Zentralbank (EZB) ihr Mandat der Inflationsbekämpfung mit dem Ankurbeln der EU-Wirtschaft sowie der Staatsschuldenproblematik der Eurozone in Einklang bringen kann. Um diese Zusammenhänge zu verstehen, wurde zuerst die Funktionsweise der EZB und die Kerndaten der Inflation, wie die Einteilung in Geschwindigkeit oder Form erörtert. In dem analytischen Teil wird dann behandelt, wie es zu der hohen Inflation in der Eurozone kam. Zudem wird das Dilemma der EZB zwischen Inflationsbekämpfung und dem Ankurbeln der Wirtschaft sowie dem Staatsschuldenproblem in der Eurozone beleuchtet. Im Schluss wird das Dilemma der EZB wieder aufgegriffen und es werden Lösungsansätze aufgezeigt.

Durch die gemeinsame Eurowährung wurde die Gründung der Europäische Zentralbank notwendig. Ihre Gründung erfolgte am 1. Juni 1998. Diskussionen über eine gemeinsame Währung sowie über eine gemeinsame Zentralbank bestanden zwar ab 1970, eine Realisierung fand dann aber erst in den 1990er Jahren in drei Stufen statt. Zuerst wurde ein komplett freier Warenverkehr am 1. Juli 1990 zwischen den Mitgliedsstaaten der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) geschaffen. Dabei wurden Zollkontrollen und bürokratische Hürden abgebaut. Durch den "Vertrag über die Europäische Union", aus dem Jahr 1992, besser bekannt als "Maastricht- Vertrag", welcher die Gründung einer gemeinsamen Zentralbank und Währung beinhaltet, ging am 1. Januar 1994 das Europäische Währungsinstitut hervor. Dieses stellt den Vorläufer der am 1. Juni 1998 gegründeten EZB dar. Der letzte Meilenstein in der Gründungsgeschichte der EZB wurde am 1. Januar 1999 durch die Einführung des Euro als elektrisches Zahlungsmittel in elf der damals 15 Mitgliedstaaten erreicht. Seit diesem Zeitpunkt hat die EZB mit Sitz in Frankfurt am Main die Zuständigkeit für die Geldpolitik des Euroraums inne.

Details

Titel
Die Europäische Zentralbank (EZB) im Dilemma zwischen Inflationsbekämpfung und dem Ankurbeln der Wirtschaft sowie dem Staatsschuldenproblem der Eurostaaten
Note
14
Jahr
2023
Seiten
18
Katalognummer
V1389774
ISBN (eBook)
9783346947161
Sprache
Deutsch
Schlagworte
EZB , Inflation, Staatsschulden in der EU
Arbeit zitieren
Anonym, 2023, Die Europäische Zentralbank (EZB) im Dilemma zwischen Inflationsbekämpfung und dem Ankurbeln der Wirtschaft sowie dem Staatsschuldenproblem der Eurostaaten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1389774

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Europäische Zentralbank (EZB) im Dilemma zwischen Inflationsbekämpfung und dem Ankurbeln der Wirtschaft sowie dem Staatsschuldenproblem der Eurostaaten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden