Mathematische Kompetenzen im Vorschulalter bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund

Welche sprachlichen Auffälligkeiten lassen sich bei den Kindern mit Migrationshintergrund feststellen?


Masterarbeit, 2022

91 Seiten, Note: 1,3

Aline Stark (Autor:in)


Inhaltsangabe oder Einleitung

Welche mathematischen Kompetenzen weisen die Kinder mit und ohne Migrationshintergrund im Bereich Vorläuferfähigkeiten, sowie Zahlen und Operationen anhand des EMBI im Vorschulalter auf? Welche sprachlichen Auffälligkeiten lassen sich bei den Kindern mit und ohne Migrationshintergrund feststellen? Weitergehend wird außerdem die Frage beleuchtet, wie eine mathematische Frühförderung in der Kita aussehen kann.

Nachfolgende wissenschaftliche Arbeit gliedert sich in zwei Teile, in einen theoretischen und einen empirischen Teil. Ausgehend von grundlegenden Aspekten zu mathematischen Standards sowie Zahlen und Operationen, werden im ersten Teil der Arbeit die mathematischen Kompetenzen im Vorschulalter näher beleuchtet. In diesem Zusammenhang wird auch die Sprache in Bezug auf Mathematik betrachtet. Dies dient später zur Erkennung sprachlicher Auffälligkeiten bzw. dem Beachten sprachlicher Hürden. Weiter werden Diagnosemöglichkeiten mathematischer Kompetenzen im Vorschulalter dargelegt, wobei eine dieser Diagnosemöglichkeiten zur späteren Durchführung der Forschung dient. Nach einer kurzen Zusammenfassung und Präsentation der interessierten Forschungsfragen, folgt der empirische Forschungsteil. Infolgedessen wird zunächst das methodische Vorgehen ausführlich beschrieben, bevor die Analyse des gewonnenen Datenmaterials folgt. Anschließend werden die Resultate diskutiert und in Bezug zu den theoretischen Grundlagen gesetzt. Dabei werden auch Schwachstellen des Diagnoseinstrumentes erörtert. Darauffolgend werden die Ergebnisse als Antworten auf die Forschungsfragen zusammengefasst und in Form eines Fazits der wissenschaftlichen Arbeit dargestellt. Zuletzt wird ein Ausblick im Sinne einer Förderperspektive erstellt, welche die Resultate dieser Arbeit mit einbezieht. Ziel dieser Arbeit ist es, Erkenntnisse darüber zu erlangen, welche mathematischen Kompetenzen im Vorschulalter bereits vorhanden sind, inwieweit sich die Kinder mit Migrationshintergrund von den Kindern ohne Migrationshintergrund unterscheiden und inwiefern die Sprache dabei eine Rolle spielen kann. Als zukünftige Grundschullehrkraft liegt es in meinem Interesse, die Kinder zum Zeitpunkt ihrer Einschulung an jenem Punkt, an welchem sie stehen, abzuholen und auf Grundlage dessen den Mathematikunterricht ansprechend und differenziert zu gestalten. [...]

Details

Titel
Mathematische Kompetenzen im Vorschulalter bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund
Untertitel
Welche sprachlichen Auffälligkeiten lassen sich bei den Kindern mit Migrationshintergrund feststellen?
Hochschule
Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau  (Mathematik)
Note
1,3
Autor
Jahr
2022
Seiten
91
Katalognummer
V1391356
ISBN (eBook)
9783346935021
ISBN (Buch)
9783346935038
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Vorschulalter, Mathematische Kompetenzen, Migrationshintergrund, Mathematik, Kompetenzen, Zählen, Schuleintritt, Vorläuferfertigkeiten, sprachliche Auffälligkeiten
Arbeit zitieren
Aline Stark (Autor:in), 2022, Mathematische Kompetenzen im Vorschulalter bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1391356

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Mathematische Kompetenzen im Vorschulalter bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden