Der typische Held im Vergleich zwischen Puškin, Turgenjew und Tolstoi. Die klassische russische Literatur und ihre Helden


Bachelorarbeit, 2020

31 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Frage: Inwiefern unterscheidet sich der typische Held charakteristisch im Vergleich zwischen Puškin, Turgenjew und Tolstoi?

Zu Beginn der Arbeit wird die russische Kulturgeschichte in Hinblick auf Ereignisse untersucht, welche die Gesellschaft, insbesondere die Literatur, geprägt haben. Nachfolgend ein Überblick der Entwicklung hin zur modernen russischen Literatursprache mit ihren Besonderheiten und welche Gattungen der russischen Literatur typisch beziehungsweise besonders sind. Weiterführend wird auf Themen eingegangen, die ausschlaggebend für die Definition und Einordnung der russischen Helden in Bezug auf die Werke der jeweiligen Autoren sind. Zum Abschluss dieser Analyse werden die Heldenfiguren miteinander verglichen und Rückschlüsse zur Fragestellung gezogen.

Basis der Überlegungen sind neben der in der Fragestellung genannten Autoren und deren in der Arbeit analysierten Werke auch die geschichtlichen Hintergründe auszugsweise aus der Fachliteratur "Geschichte der russischen Literatursprache" von D. Freydank, Ch. Fleckstein und W. Boeck, "Kleine Geschichte der russischen Literatur" von Reinhard Lauer, "Literatur in Osteuropa" von Christa Ebert und "Michails Bachtins philosophische Ästhetik der Literatur" von Mattias Freise.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, anhand von Alexander Puškin, Iwan Turgenjew und Lew Tolstoi, mit jeweils einem Werk als Beispiel, die Charakterzüge der Helden herauszuarbeiten und darauffolgend zu untersuchen, ob sie charakteristisch Ähnlichkeiten aufweisen und inwiefern sie sich untereinander unterscheiden.

Details

Titel
Der typische Held im Vergleich zwischen Puškin, Turgenjew und Tolstoi. Die klassische russische Literatur und ihre Helden
Hochschule
Muthesius Kunsthochschule Kiel
Veranstaltung
Bachelor Kolloquium
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
31
Katalognummer
V1392173
ISBN (eBook)
9783346940704
ISBN (Buch)
9783346940711
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Held, Literatur, russisch, Turgenjew, Puškin, Tolstoi, klassische Litertur, russische Literatur, Kommunikationsdesign
Arbeit zitieren
Sandra Mickelat (Autor:in), 2020, Der typische Held im Vergleich zwischen Puškin, Turgenjew und Tolstoi. Die klassische russische Literatur und ihre Helden, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1392173

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der typische Held im Vergleich zwischen Puškin, Turgenjew und Tolstoi. Die klassische russische Literatur und ihre Helden



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden