The importance of electoral system

Giovanni Sartoris Neuformulierung gesetzmäßiger Auswirkungen des Wahlsystems auf Parteiensysteme


Essay, 2008

9 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Giovanni Sartori untersucht in seiner Studie „Comparative Constitutional Engineering“ verschiedene Formen demokratischer Regierungssysteme unter vergleichenden Gesichtspunkten und analysiert diese kritisch im Bezug auf ihre Stabilität und politische Partizipation. Das Buch ist fernerhin in drei Teile gegliedert – der erste Teil („Electoral Systems“) erörtert die verschiedenen Wahlsysteme, der zweite Teil („Presidentialism and Parlamentarism“) konzentriert sich auf die Unterschiede zwischen Präsidentialismus und Parlamentarismus und der dritte Teil („Issues and Proposals“) legt Sartoris eigenes Konzept insbesondere eines „alternating, or intermittent presidentialism“ (p. 153) dar. Das, dem Essay zugrundeliegende, dritte Kapitel des Buches, steht im Kontext des ersten Teils der Untersuchung Sartoris, welcher Mehrheits- und Verhältniswahlsysteme analysiert und beschreibt, unter welchen Bedingungen die Stimmen der Wählerschaft am gerechtesten auf die staatliche Repräsentation übertragen werden. Im Kapitel 3 setzt er sich dann explizit mit der Frage nach dem Einfluss des Wahlsystems („The Importance of Electoral Systems“) und den kausalen Zusammenhängen zwischen Wahlsystem und Parteiensystem auseinander. Zunächst werden dabei der politische Diskurs und die reichhaltige theoretische wie auch empirische Literatur über die Auswirkungen von Wahlsystemen in den Fokus gestellt. Anschließend geht er konkret auf den Einfluss und die Effekte ein, die das Wahlsystem auf das Parteiensystem hat und schließt seine Ausführungen mit der (Neu)formulierung gesetzmäßiger Bestimmungen, die die Relationen zwischen Wahlsystem und Parteiensystem beschreiben beziehungsweise die Konzessionen widerspiegeln, die zu einem Zwei- oder ein Mehrparteiensystem führen.

Details

Titel
The importance of electoral system
Untertitel
Giovanni Sartoris Neuformulierung gesetzmäßiger Auswirkungen des Wahlsystems auf Parteiensysteme
Hochschule
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Veranstaltung
Hauptseminar Wahlsysteme und Regierungen
Note
1,7
Autor
Jahr
2008
Seiten
9
Katalognummer
V140213
ISBN (eBook)
9783640473212
ISBN (Buch)
9783640473090
Dateigröße
411 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Wahlsystem, Parteiensysteme, Sartori, Mehrparteiensystem, Verhältniswahl, Mehrheitswahl, Politik, Politikwisenschaft, Giovanni Sartori, importance of electoral system, electoral system, Duverger, soziologische Gesetze
Arbeit zitieren
Helen-Marie Hecker (Autor:in), 2008, The importance of electoral system, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/140213

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: The importance of electoral system



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden