Erziehungsprobleme in der modernen Gesellschaft. Methoden der Systemischen Arbeit im Kontext der Erziehungsbeistandschaft


Bachelorarbeit, 2023

76 Seiten, Note: 2,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit untersucht die Anwendung von systemischen Methoden in der EBS. Sie befasst sich mit Fragen wie: Wie können systemische Methoden dazu beitragen, Krisenbewältigung und Entwicklung bei Jugendlichen zu unterstützen? Die Ziele sind die Verdeutlichung der Bedeutung und Anwendung systemischer Methoden in der EBS und die Bewertung ihres Nutzens hinsichtlich der Zielerreichung für die Klienten.

Die Gliederung der Arbeit umfasst die Prinzipien der systemischen Theorie, die Definition und Merkmale der EBS, die systemische Soziale Arbeit und schließlich die Bewertung der Anwendung systemischer Methoden. Chancen und Risiken werden abgewogen, und ein Fazit zieht die Schlussfolgerungen.

Die modernen Gesellschaftsstrukturen haben zu einer wachsenden Bedeutung von Erziehungsproblemen geführt. Komplexe Familienstrukturen und sich verändernde Arbeitsanforderungen stellen Eltern vor die Herausforderung, sowohl beruflich erfolgreich zu sein als auch ihren Kindern ausreichend Zeit und Unterstützung zu bieten. In diesem Spannungsfeld entsteht oft Überforderung und Unsicherheit, da Eltern den Ansprüchen gerecht werden müssen, ihren Kindern eine gute Zukunft zu ermöglichen und sie auf die Anforderungen des modernen Lebens vorzubereiten.

Besonders in der schnelllebigen, digitalisierten Welt von heute sind die Auswirkungen auf die Erziehung von Kindern und Jugendlichen spürbar. Der ständige Zugang zu digitalen Medien erschwert die Kontrolle und Begrenzung des Medienkonsums, während die veränderte Arbeitswelt zu längeren Arbeitszeiten und weniger Zeit für die Kindererziehung führt. Die Grenzen zwischen Arbeit und Familienleben verschwimmen immer mehr, insbesondere durch verstärktes Arbeiten im Homeoffice und an Wochenenden. Gesellschaftliche Wertewandel können zu Konflikten führen, insbesondere wenn Eltern und Kinder unterschiedliche Vorstellungen von Erziehung und Lebensstil haben.

Die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns sowie Schulschließungen haben zusätzlichen Druck auf Familien ausgeübt. Ein Mangel an materiellen Ressourcen, wie technische Ausrüstung für das Homeschooling, und die Überforderung von Familien, die bereits Schwierigkeiten hatten, ihre Kinder im normalen Schulalltag zu unterstützen, traten verstärkt zutage. Soziale Ungleichheit und Armut setzen immer mehr Menschen unter Druck und können zu Erziehungsproblemen führen, sei es durch mangelnde Teilhabe oder begrenzte Ressourcen der Familien.

Details

Titel
Erziehungsprobleme in der modernen Gesellschaft. Methoden der Systemischen Arbeit im Kontext der Erziehungsbeistandschaft
Hochschule
DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale
Note
2,0
Autor
Jahr
2023
Seiten
76
Katalognummer
V1405103
ISBN (eBook)
9783346954732
ISBN (Buch)
9783346954749
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Systemisches Arbeiten, Jugendhilfe, ambulante Jugendhilfe, EBS, Erziehungsbeistandschaft, SGBVIII, Ressourcenorientierung, Systemische Methoden, Partizipation, Beteiligung, Hilfeplanung, Systemische Hilfeplanung, Systemische Soziale Arbeit, Systemkompetenz, Systemische Grundhaltung, Systemische Theorie, Kybernetik, Konstruktivismus, Aufstellung, Skulptur, Zwangskontext, Kinderschutz, Systemische Lösungsansätze, Kultursensibilität, Ressourcenfördernde Grundhaltungen, Systemisches Fragen, Visualisierungstechniken, Aufstellungs- und Skulpturtechniken, Allparteilichkeit und Neutralität, Autonomie, Ressourcen- und Lösungsorientierung, Autopoiese, Die Systemtheorie nach Luhmann, Der Systemische Ansatz, Merkmale der Erziehungsbeistandschaf, Elternarbeit und Einbeziehung der Familie, Gesetzliche Grundlage, Partizipatorische Haltung
Arbeit zitieren
Dietrich Auwärter (Autor:in), 2023, Erziehungsprobleme in der modernen Gesellschaft. Methoden der Systemischen Arbeit im Kontext der Erziehungsbeistandschaft, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1405103

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Erziehungsprobleme in der modernen Gesellschaft. Methoden der Systemischen Arbeit im Kontext der Erziehungsbeistandschaft



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden