Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche. Historische Entwicklungen, Geschäftsmodelle und Anreizmechanismen


Masterarbeit, 2023

122 Seiten, Note: 1,8


Inhaltsangabe oder Einleitung

In die Thematik der Geschäftsmodelle und Anreizmechanismen zur Entwicklung nachhaltiger Immobilien wird durch eine Betrachtung der historischen Veränderung des Immobilienmarkts und die daraus resultierende Relevanz und Problemstellung eingeleitet.

Ein wesentlicher Parameter zur Betrachtung der wirtschaftlichen Entwicklung der Immobilienwirtschaft in Deutschland sind die Immobilienpreise. Das Statistische Bundesamt veröffentlicht hierzu den regelmäßig aktualisierten Häuserpreisindex. Die prozentuale Veränderung der Immobilienpreise erfolgt im Vergleich zum Basisjahr 2015. In Bezug auf die Rückschau der letzten 20 Jahre gibt es faktisch zwei Erkenntnisse. Zum einen sind die Immobilienpreise im Zeitraum von 2000 bis 2010 nahezu stagniert. Zum anderen ist ein deutlicher Preisanstieg ab 2010 zu erkennen.

Eine Vielzahl an unterschiedlichen Aspekten kann bei der Erhöhung der Immobilienpreise angeführt werden. So kann bspw. die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank in den letzten Jahren genannt werden. Durch Herabsenkung des Leitzinses haben auch Banken geringe Zinsen auf Sparanlagen und Kredite angeboten, wodurch die Nachfrage bei Immobilien angestiegen ist. Außerdem hat die Covid-19-Pandemie und der russische Angriffskrieg auf die Ukraine zu erheblichen Schwierigkeiten in Form von sprunghaften Preisanstiegen von Rohstoffen sowie Lieferengpässen geführt. Vor diesem Hintergrund verwundert es auch nicht, dass die Kosten für einige Baumaterialien deutlich angestiegen sind.

Details

Titel
Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche. Historische Entwicklungen, Geschäftsmodelle und Anreizmechanismen
Hochschule
FOM Hochschule für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg
Note
1,8
Autor
Jahr
2023
Seiten
122
Katalognummer
V1405168
ISBN (eBook)
9783346959256
ISBN (Buch)
9783346959263
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Mit Academic Plus bietet GRIN ein eigenes Imprint für herausragende Abschlussarbeiten aus verschiedenen Fachbereichen. Alle Titel werden von der GRIN-Redaktion geprüft und ausgewählt. Unsere Autor:innen greifen in ihren Publikationen aktuelle Themen und Fragestellungen auf, die im Mittelpunkt gesellschaftlicher Diskussionen stehen. Sie liefern fundierte Informationen, präzise Analysen und konkrete Lösungsvorschläge für Wissenschaft und Forschung.
Schlagworte
Geschäftsmodelle , Immobilien , Nachhaltigkeit, Sustainability, ESG, Anreizmechanismen, Real Estate, Green Building, ESG Rating
Arbeit zitieren
Stefan Fichtmeier (Autor:in), 2023, Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche. Historische Entwicklungen, Geschäftsmodelle und Anreizmechanismen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1405168

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche. Historische Entwicklungen, Geschäftsmodelle und Anreizmechanismen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden