Chinas Außenpolitik. Inwiefern ist China durchsetzungsfähiger geworden?


Hausarbeit, 2020

15 Seiten, Note: 1,7

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Da China nun die zweitgrößte Wirtschaftsmacht nach den USA betreibt und aufgrund dessen eine große Machtverantwortung zugeteilt bekommt, stellt sich die Frage, welches Ziel China in der internationalen Gemeinschaft verfolgt und ob Chinas Entwicklung mit einer friedlichen Diplomatie gegenüber anderen Nationen einhergeht, einfach gesagt: Inwiefern ist Chinas Außenpolitik durchsetzungsfähiger geworden?

Der Westen scheint von Chinas plötzlichem Aufstieg zu einer Macht von globaler Bedeutung überrumpelt zu sein und schnürt Misstrauen gegenüber Chinas Grundsatz eines „friedlichen Zusammenlebens“. Aufgrund dessen wird auf der internationalen Ebene des Öfteren zur Beschreibung der chinesischen Außenpolitik Begriffe wie „assertive“ verwendet, wobei angemerkt werden muss, dass es keine genaue Definition zu diesem Begriff gibt. Um einen besseren Einblick in dieses Thema zu erhalten, konzentriert sich die vorliegende Hausarbeit auf die Entwicklung der chinesischen Außenpolitik im Zeitraum von 1978 bis 2014. Die Kapitel sind in Zeiträume unterteilt, die die drei Hauptströme der chinesischen Außenpolitik unterscheiden und da die internationale Machtetablierung Chinas auf verschiedenen Ebenen ausgetragen wird, wie z.B. in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Militär, wird in jedem Kapitel zwischen diesen Dimensionen unterschieden.

Details

Titel
Chinas Außenpolitik. Inwiefern ist China durchsetzungsfähiger geworden?
Hochschule
Eberhard-Karls-Universität Tübingen  (Sinologie)
Veranstaltung
Proseminar Politische Systeme in Greater China
Note
1,7
Jahr
2020
Seiten
15
Katalognummer
V1417252
ISBN (eBook)
9783346968302
ISBN (Buch)
9783346968319
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
gut: - Umsetzung des Themas - Einhaltung der Formalia - Schreibstil - Einleitung (Begründung der Themenwahl, Hinleitung); Argument sollte zukünftig aber unbedingt noch eingearbeitet werden sowie kurzer Stand der Forschung - sinnvoller Aufbau - sinnvolle Argumentationsführung, analytische Durchführung - Zusammenfassung und Reflexion der Ergebnisse zu verbessern: Deckblatt: Titel ist nicht gleichzusetzen mit Forschungsfrage Inhaltsverzeichnis: Fehler bei der Formatierung? Quellenangabe: Jahres- und Seitenzahl immer mit angeben Quellenverzeichnis ohne Aufzählungspunkte Format: Blocksatz
Schlagworte
China, chinesische Außenpolitik, Militär, Politik, permanente Revolution , permanente Innovation, Wirtschaft, Verlust des internationalen Vertrauens, year of assertiveness
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Chinas Außenpolitik. Inwiefern ist China durchsetzungsfähiger geworden?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1417252

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Chinas Außenpolitik. Inwiefern ist China durchsetzungsfähiger geworden?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden