Emotionen und deren kulturelle Einflüsse. Differenzierung der Begriffe "Gefühl", "Affekt" und "Emotionen" sowie Vorstellung der Zwei-Faktoren-Theorie der Emotionen


Hausarbeit, 2023

27 Seiten, Note: 2,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Hausarbeit verfolgt zwei Ziele, die im weiteren Verlauf der Arbeit begründet werden. An erster Stelle steht eine umfassende Erarbeitung und Auseinandersetzung mit den theoretischen Grundlagen, welche die Begriffe Gefühl, Affekt und Emotionen umfassen. Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die klare Abgrenzung und Differenzierung dieser Begriffe gelegt, um eine solide Basis für den weiteren Verlauf zu schaffen. Im weiteren Verlauf wird an zweiter Stelle die Zwei-Faktoren-Theorie der Emotionen klar innerhalb dieser wissenschaftlichen Arbeit behandelt. Dazu wird die Theorie umfassend vorgestellt und mithilfe von geeigneten Beispielen veranschaulicht, um eine praktische Verbindung zu realen Situationen herzustellen. Zuletzt werden kulturelle Unterschiede und Einflüsse im Zusammenhang mit Emotionen erarbeitet.

Um eine angemessene Lösung für die beschriebene Problematik in dieser wissenschaftlichen Arbeit zu finden, werden im zweiten Kapitel der vorliegenden Arbeit die wichtigsten theoretischen Fundamente im Zusammenhang mit dem Thema "Emotionen" identifiziert. Dazu werden die Begriffe "Gefühl", "Affekt" und "Emotion" näher definiert und dessen Unterschiede identifiziert. Anschließend wird das Themengebiet der "Zwei-Faktoren-Theorie" beleuchtet. Dabei wird zunächst die Theorie erläutert und geeignete Beispiele für dessen Anwendung dargestellt. Der dritte Abschnitt der vorliegenden Arbeit behandelt die Besonderheiten der interkulturellen Emotionspsychologie. Darin wird auf die kulturellen Einflüsse auf Emotionen eingegangen. Im vierten Abschnitt folgt der Umgang mit Emotionen. Auf eine Darstellung von unterschiedlichen Methoden aus der Praxis folgt ein genauerer Einblick auf kulturelle Unterschiede im Umgang mit Emotionen. Zuletzt werden Beispiele aus dem arbeitsorganisationalen Umfeld angegeben.

Details

Titel
Emotionen und deren kulturelle Einflüsse. Differenzierung der Begriffe "Gefühl", "Affekt" und "Emotionen" sowie Vorstellung der Zwei-Faktoren-Theorie der Emotionen
Hochschule
SRH Fernhochschule
Veranstaltung
Interkulturelle Psychologie und Wirtschaftspsychologie
Note
2,3
Autor
Jahr
2023
Seiten
27
Katalognummer
V1436272
ISBN (eBook)
9783346989192
ISBN (Buch)
9783346989208
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Emotionen, Gefühl, Affekt, Emotion, Zwei-Faktoren-Theorie der Emotion, interkulturelle Emotionspsychologie, Emotionsfokussierte Therapie, Kognitive Umstrukturierung
Arbeit zitieren
Fabian Miller (Autor:in), 2023, Emotionen und deren kulturelle Einflüsse. Differenzierung der Begriffe "Gefühl", "Affekt" und "Emotionen" sowie Vorstellung der Zwei-Faktoren-Theorie der Emotionen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1436272

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Emotionen und deren kulturelle Einflüsse. Differenzierung der Begriffe "Gefühl", "Affekt" und "Emotionen" sowie Vorstellung der Zwei-Faktoren-Theorie der Emotionen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden