Die Evolution der Roten Armee Fraktion (RAF). Die dritte Generation


Hausarbeit, 2016

24 Seiten, Note: 2,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Tauchen Sie ein in die Geschichte der 3. Generation der Roten Armee Fraktion im Kontext der deutschen Rechtsgeschichte! Diese Diplomarbeit verfolgt das Ziel, ein umfassendes Verständnis der dritten Generation der Roten Armee Fraktion (RAF) zu vermitteln. Das Werk betrachtet die Entwicklung, Struktur, Ideologie und die Auswirkungen dieser Terrororganisation, um einen tiefgreifenden Einblick in ihre Aktivitäten und den Einfluss auf die Gesellschaft und staatliche Reaktionen zu gewinnen.

Die Arbeit bietet eine detaillierte Untersuchung der dritten Generation der Roten Armee Fraktion (RAF), beginnend mit einem Überblick über die Entwicklung der RAF aus einer Studentenbewegung der 1960er Jahre. Die Analyse konzentriert sich auf die fortschreitende Professionalisierung und die sich wandelnde Zusammensetzung der Organisation, die sie zu einer der effizientesten Terrorgruppen ihrer Zeit machte. Besondere Aufmerksamkeit wird den weiblichen Mitgliedern der RAF gewidmet, sowie den taktischen und ideologischen Veränderungen über die Generationen hinweg. Außerdem wird die anfängliche Zielsetzung der RAF, eine Klassengesellschaft zu verhindern, beleuchtet, und wie sich ihre Ziele zu einem antiimperialistischen Widerstand entwickelten. Darüber hinaus wird die Nutzung von Hungerstreiks als Mittel der Propaganda und Druckausübung auf den Staat thematisiert. Abschließend werden die Anschläge der RAF zwischen 1982 und 1998 sowie die staatlichen Reaktionen, einschließlich der Kronzeugenregelung, und das kontroverse Ende der RAF in den 1990er Jahren analysiert.

Details

Titel
Die Evolution der Roten Armee Fraktion (RAF). Die dritte Generation
Hochschule
Universität Wien  (Rechtswissenschaften)
Veranstaltung
Seminar Rechtsgeschichte
Note
2,0
Autor
Jahr
2016
Seiten
24
Katalognummer
V1438730
ISBN (eBook)
9783346997449
ISBN (Buch)
9783346997456
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Terrorismus, RAF, Strafrecht, Linksterrorismus, Deutscher Herbst, Staatssicherheit, Verfassungsschutz, Terrorismusbekämpfung, Rote Zellen, Juristische Aufarbeitung
Arbeit zitieren
Veronique Ziehaus (Autor:in), 2016, Die Evolution der Roten Armee Fraktion (RAF). Die dritte Generation, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1438730

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Evolution der Roten Armee Fraktion (RAF). Die dritte Generation



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden