Rechtsextremismus im Internet. Die Gefahren für Jugendliche auf Social Media


Hausarbeit, 2021

12 Seiten, Note: 2,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit beleuchtet die Verbindung zwischen rechtsextremistischer Ideologie und der Verbreitung im Internet, insbesondere auf Social-Media-Plattformen. Nach einer einführenden Darstellung in Kapitel 1 wird in Kapitel 2 die rechtsextremistische Ideologie näher betrachtet. Kapitel 3 widmet sich dem Rechtsextremismus im Internet, wobei insbesondere auf die Rolle von Web 2.0 und Social Media eingegangen wird. Hierbei werden Strategien und Instrumente rechtsextremer Propaganda auf diesen Plattformen analysiert. Kapitel 4 setzt den Fokus auf die Internetnutzung Jugendlicher und diskutiert den Jugendmedienschutz sowie die Gefahren, denen Jugendliche auf Social-Media-Plattformen ausgesetzt sind. Das Fazit in Kapitel 5 zieht Schlussfolgerungen aus der Analyse und gibt einen Ausblick auf mögliche Maßnahmen im Umgang mit rechtsextremer Propaganda im Internet. Insgesamt bietet diese Arbeit eine umfassende Betrachtung der Schnittstelle zwischen rechtsextremer Ideologie und deren Verbreitung in digitalen Medien, insbesondere unter Berücksichtigung der Jugendlichen als Zielgruppe.

Details

Titel
Rechtsextremismus im Internet. Die Gefahren für Jugendliche auf Social Media
Hochschule
Christian-Albrechts-Universität Kiel  (Institut für Sozialwissenschaften, Bereich Soziologie)
Veranstaltung
Migrationssoziologie
Note
2,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
12
Katalognummer
V1457423
ISBN (eBook)
9783963569586
ISBN (Buch)
9783963569593
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Migration, Rechtsextremismus, social media, propaganda
Arbeit zitieren
Lea Rönfeldt (Autor:in), 2021, Rechtsextremismus im Internet. Die Gefahren für Jugendliche auf Social Media, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1457423

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Rechtsextremismus im Internet. Die Gefahren für Jugendliche auf Social Media



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden