Die Rolle erneuerbarer Energien im Kampf gegen den Klimawandel. Eine Untersuchung von Wasserstoff als nachhaltigem Energieträger


Facharbeit (Schule), 2022

24 Seiten, Note: 1,3

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Der Klimawandel ist zweifellos eines der drängendsten Probleme unserer Zeit, das uns alle betrifft. Diese Arbeit widmet sich dem Thema erneuerbare Energien als eine Möglichkeit, den Klimawandel zu bekämpfen. Insbesondere wird die Rolle von Wasserstoff als nachhaltigem Energieträger untersucht. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Wasserelektrolyse und der Brennstoffzelle als potenzielle Technologien zur Herstellung und Nutzung von Wasserstoff. Besonderes Augenmerk wird auf "grünen Wasserstoff" gelegt, der strenge Nachhaltigkeitskriterien erfüllen muss. Durch eine eingehende Analyse des Potenzials von Wasserstoff als Hauptenergieträger wird das Fazit gezogen, dass erneuerbare Energien eine vielversprechende Lösung für die Reduzierung von Treibhausgasemissionen darstellen können.

Details

Titel
Die Rolle erneuerbarer Energien im Kampf gegen den Klimawandel. Eine Untersuchung von Wasserstoff als nachhaltigem Energieträger
Note
1,3
Jahr
2022
Seiten
24
Katalognummer
V1461289
ISBN (eBook)
9783389033081
ISBN (Buch)
9783389033098
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Brennstoffzelle, erneuerbare Energiequellen, Wasserstoff, Klimawandel, Seminararbeit, Biogasanlagen, Energiewende
Arbeit zitieren
Anonym, 2022, Die Rolle erneuerbarer Energien im Kampf gegen den Klimawandel. Eine Untersuchung von Wasserstoff als nachhaltigem Energieträger, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1461289

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Rolle erneuerbarer Energien im Kampf gegen den Klimawandel. Eine Untersuchung von Wasserstoff als nachhaltigem Energieträger



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden