Beschreiben Sie die Ursachen aggressiven Verhaltens im Unterricht aus der Sicht der psychoanalytischen Entwicklungstheorie


Hausarbeit, 2009

5 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Hausarbeit möchte ich anhand der psychoanalytischen Entwicklungstheorie
die Ursachen für aggressives Verhalten von Schülern im Unterricht beschreiben.
Zunächst zu einer Definition: Unter aggressivem Verhalten versteht man Verhalten
welches zielgerichtet und instrumentell erfolgt. Es hat zum Ziel die eigenen
Bedürfnisse und Interesen durchzusetzen.
Die grundlegenden Annahmen der psychoanalytischen Entwicklungstheorie gehen
größtenteils auf Sigmund Freud zurück. Freud war jedoch kein
Entwicklungspsychologe, sondern ein Therapeut und Persönlichkeitspsychologe, der
die Zustände der Erwachsenenpersönlichkeit verstehen wollte und so zur
Entwicklungspsychologie kam. Die Psychoanalyse stellt eine Lehre von bewussten
und unbewussten psychischen Vorgängen wie Gefühlen, Wünschen und Träumen
dar. Freud behandelte viele Erwachsenen und sah sich bei der Therapie gezwungen
die Entwicklungsgeschichte bis in die frühe Kindkeit zurückzuverfolgen. Außerdem
erkannte er, dass die frühkindliche Entwicklung für die gesamte
Persönlichkeitsentwicklung eine herausragende Bedeutung spielt. Im Laufe der ersten
sechs Lebensjahre sind nach Freud alle Grundthemen des menschlichen
Zusammenlebens, wie Liebe, Gehorsam, Besitz usw. angeklungen und die erste
Vereinigung aller Sexualtriebe ist bis dahin erfolgt. Die Richtung der weiteren
Persönlichkeitsentwicklung ist somit vorgegeben. Neben seiner Phasentheorie der
psychoanalytischen Entwicklung hat er unter anderem eine Persönlichkeitstheorie
aufgestellt, um das Verstehen der Entwicklungstheorie zu gewährleisten.

Details

Titel
Beschreiben Sie die Ursachen aggressiven Verhaltens im Unterricht aus der Sicht der psychoanalytischen Entwicklungstheorie
Hochschule
Universität Potsdam  (Grundschulpädagogik)
Note
1,7
Autor
Jahr
2009
Seiten
5
Katalognummer
V146298
ISBN (eBook)
9783640572779
Dateigröße
381 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Beschreiben, Ursachen, Verhaltens, Unterricht, Sicht, Entwicklungstheorie
Arbeit zitieren
Luise Nern (Autor:in), 2009, Beschreiben Sie die Ursachen aggressiven Verhaltens im Unterricht aus der Sicht der psychoanalytischen Entwicklungstheorie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/146298

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Beschreiben Sie die Ursachen aggressiven Verhaltens im Unterricht aus der Sicht der psychoanalytischen Entwicklungstheorie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden