Virtuelle Hauptversammlung einer börsennotierten Aktiengesellschaft


Hausarbeit, 2023

17 Seiten, Note: 1,3

Max Fischer (Autor:in)


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der virtuellen Hauptversammlung einer börsennotierten Aktiengesellschaft.

Die zunehmende Digitalisierung hat in den letzten Jahren auch die Hauptversammlungen von börsennotierten Aktiengesellschaften (AGs) erreicht. Während es früher notwendig war, dass alle Aktionäre physisch an der Versammlung teilnehmen, um ihre Stimmrechte auszuüben und um wichtige Entscheidungen für das Unternehmen zu treffen, ist es heute durch technische Entwicklungen möglich, auch virtuelle Hauptversammlungen abzuhalten. Insbesondere in Zeiten der COVID-19-Pandemie hat der Zuspruch virtueller Hauptversammlung an Bedeutung gewonnen, da die physische Hauptversammlung aus Gründen des Gesundheitsschutzes und der Beschränkungen nicht ohne Weiteres möglich war.

Die virtuelle Hauptversammlung einer AG ist jedoch nicht nur eine technische Herausforderung, sondern wirft auch zahlreiche rechtliche Fragen auf. Kann die Aktiengesellschaft einfach die Entscheidung treffen, virtuelle Hauptversammlungen abzuhalten? Welche Regelungen müssen in der Satzung des Unternehmens getroffen werden, um virtuelle Hauptversammlungen rechtssicher durchführen zu können? Welche Rechte können die Aktionäre während einer virtuellen Hauptversammlung ausüben? Welche Vor- und Nachteile gibt es hinsichtlich der Durchführung einer virtuellen Hauptversammlung? In diesem Zusammenhang haben auch viele Institutionen hinsichtlich der Teilnahme- und Stimmrechtsausübungsrechte der Aktionäre in virtuellen Hauptversammlungen ihre Bedenken geäußert.

Die Beantwortung dieser Fragen erfordert eine umfassende Untersuchung der rechtlichen Rahmenbedingungen und möglichen Herausforderungen und Chancen im Zusammenhang mit der Durchführung von virtuellen Hauptversammlungen einer börsennotierten AG.

Details

Titel
Virtuelle Hauptversammlung einer börsennotierten Aktiengesellschaft
Hochschule
Hochschule Aschaffenburg  (Wirtschaft)
Veranstaltung
Wirtschaftsprivatrecht
Note
1,3
Autor
Jahr
2023
Seiten
17
Katalognummer
V1463463
ISBN (eBook)
9783389032541
ISBN (Buch)
9783389032558
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Virtuelle, Hauptversammlung, börsennotierte, Aktiengesellschaft, Corona, AG, Digitale, Online, Satzungsänderung, Voraussetzungen
Arbeit zitieren
Max Fischer (Autor:in), 2023, Virtuelle Hauptversammlung einer börsennotierten Aktiengesellschaft, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1463463

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Virtuelle Hauptversammlung einer börsennotierten Aktiengesellschaft



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden