Die Auswirkungen des Krieges auf die Kunst. Eine Analyse der Kriegs- und Nachkriegsgeneration


Hausarbeit, 2022

14 Seiten, Note: 1,3

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit untersucht die Auswirkungen des Krieges auf die Kunst, mit einem besonderen Fokus auf die Kriegs- und Nachkriegsgeneration. Durch die Analyse verschiedener Texte wird gezeigt, wie stark der Krieg das Verhalten und Leben dieser Generationen beeinflusste. Es wird die zentrale Frage behandelt, ob und wie sich die Kunst in den Nachkriegszeiten verändert hat. Dabei werden Künstler:innen betrachtet, die am Krieg beteiligt waren, und die Motive der Kunst in der Kriegs- und Nachkriegszeit analysiert. Zeigt die Kunst den Krieg oder die Hoffnung auf Frieden? Diese Fragen werden im Rahmen der Hausarbeit beantwortet. Abschließend wird das bekannteste Motiv, die Friedenstaube, betrachtet, um die Auswirkungen des Krieges auf die Kunst zu verdeutlichen und die Untersuchung zu einem Ende zu führen.

Details

Titel
Die Auswirkungen des Krieges auf die Kunst. Eine Analyse der Kriegs- und Nachkriegsgeneration
Hochschule
Universität Vechta; früher Hochschule Vechta  (Kulturwissenschaft und Kunst)
Veranstaltung
Wissenskulturen: 1945, 1968 und unsere breite Gegenwart. Eine kleine Kulturgeschichte der BRD
Note
1,3
Jahr
2022
Seiten
14
Katalognummer
V1489738
ISBN (eBook)
9783389046470
ISBN (Buch)
9783389046487
Sprache
Deutsch
Schlagworte
auswirkungen, krieges, kunst, eine, analyse, kriegs-, nachkriegsgeneration
Arbeit zitieren
Anonym, 2022, Die Auswirkungen des Krieges auf die Kunst. Eine Analyse der Kriegs- und Nachkriegsgeneration, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1489738

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Auswirkungen des Krieges auf die Kunst. Eine Analyse der Kriegs- und Nachkriegsgeneration



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden