Merlin: Fortleben eines Mythos

Eine Untersuchung am Beispiel von T.H. Whites Roman 'Der König auf Camelot'


Hausarbeit (Hauptseminar), 2010

27 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einführung in die Problematik

2. Entstehung und Festigung der Legende

3. Merlin bei Geoffrey of Monmouth

4. T.H. White: Der König auf Camelot
4.1. Rolle und Funktion der Figur Merlin
4.2. Merlin im Kontext der Artuswelt
4.3. Sprachliche Gestaltung bei T.H. White
4.4. Zusammenfassung

5. Faszination Mythos

6. Fazit

7. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 27 Seiten

Details

Titel
Merlin: Fortleben eines Mythos
Untertitel
Eine Untersuchung am Beispiel von T.H. Whites Roman 'Der König auf Camelot'
Hochschule
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald  (Institut für Deutsche Philologie)
Veranstaltung
Der Artusstoff zwischen Historia und Mythos (Hauptseminar)
Note
1,7
Autor
Jahr
2010
Seiten
27
Katalognummer
V151126
ISBN (eBook)
9783640624171
ISBN (Buch)
9783640624218
Dateigröße
522 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Merlin, Mythos, T.H. White, Der König auf Camelot, Geoffrey of Monmouth, Vita Merlini, Historia Regum Britanniae, Das Schwert im Stein
Arbeit zitieren
Nadja Grebe (Autor:in), 2010, Merlin: Fortleben eines Mythos, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/151126

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Merlin: Fortleben eines Mythos



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden