Die Bundesrepublik Deutschland als politisches System nach David Easton – Eine haltbare These


Seminararbeit, 2009

19 Seiten, Note: 1,30


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
Die BRD als politisches System nach Easton – eine haltbare These?

2. Der allgemeine Systembegriff
Parsons’ Strukturfunktionalismus

3. David Easton: Das politische System
Grundbegriffe der Theorie

4. Kritik an Eastons Theorie nach Arno Waschkuhn
Die Allgemeinheit des Modells

5. Die Bundesrepublik Deutschland als politisches System nach Easton
5.1 Input – Die Rolle der Parteien und Verbände
5.2 Konversion – Die Rolle der Parlamente
5.3 Output – Die Rolle der Regierung
5.4 Feedback – Die Rolle der Wahlen und der Medien

6. Fazit
Die BRD als politisches System nach Easton – eine haltbare These?

7. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Die Bundesrepublik Deutschland als politisches System nach David Easton – Eine haltbare These
Hochschule
Universität Osnabrück  (Fachbereich Sozialwissenschaften)
Veranstaltung
Einführung in die vergleichende Politikwissenschaft
Note
1,30
Autor
Jahr
2009
Seiten
19
Katalognummer
V152806
ISBN (eBook)
9783640648252
ISBN (Buch)
9783640647866
Dateigröße
477 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Easton, politische Kybernetik, Kreislaufmodell, Input, Output, Konversion, BRD, politisches System
Arbeit zitieren
Eike Christoph Windscheid (Autor:in), 2009, Die Bundesrepublik Deutschland als politisches System nach David Easton – Eine haltbare These, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/152806

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Bundesrepublik Deutschland als politisches System nach David Easton – Eine haltbare These



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden