Wie gut kann der Realismus die Existenz internationaler Organisationen erklären?

Illustrieren Sie Ihre Argumentation am Beispiel der Vereinten Nationen (UNO)


Essay, 2006

7 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Wie gut kann der Realismus die Existenz internationaler Organisationen erklären?

In dem vorliegendem Essay möchte ich diese Frage eingehend diskutieren. Dies werde ich primär am Beispiel der Vereinten Nationen (UNO) als Bezugspunkt für meine Argumentation versuchen.

Details

Titel
Wie gut kann der Realismus die Existenz internationaler Organisationen erklären?
Untertitel
Illustrieren Sie Ihre Argumentation am Beispiel der Vereinten Nationen (UNO)
Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München  (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft)
Note
1,3
Autor
Jahr
2006
Seiten
7
Katalognummer
V155907
ISBN (eBook)
9783656236757
Dateigröße
406 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Realismus, UNO, NATO, international, Organisation, Politik, Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen
Arbeit zitieren
Tobias Bönte (Autor:in), 2006, Wie gut kann der Realismus die Existenz internationaler Organisationen erklären?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/155907

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Wie gut kann der Realismus die Existenz internationaler Organisationen erklären?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden