Verben im bayerischen Dialekt: Das Suffix –(e)l(n) und das Präfix der- im Vergleich zur Standardsprache


Hausarbeit (Hauptseminar), 2007

29 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhalt

1 Einleitung

2 Verben im bayerischen Dialekt: Das Suffix –(e)l(n) und das Präfix der- im Vergleich zur Standardsprache
2.1 Das verbale Suffix –(e)l(n) in der Standardsprache
2.2 Die verbalen Präfixe er-, ver- und zer- in der Standardsprache
2.3 Verben auf –(e)l(n) im bayerischen Dialekt
2.3.1 Untersuchung der –(e)l(n) -Verben an Ludwig Zehetners Wörterbuch „Bairisches Deutsch. Lexikon der deutschen Sprache in Altbayern“
2.3.2 Besondere Verben auf –(e)l(n) zur Beschreibung der Wetterverhältnisse im bayerischen Dialekt
2.4 Das bayerische Präfix der-
2.4.1 Verschiedene semantische Gruppen von der- Verben
2.4.2 Beispiele von der- Verben im Vergleich zu den hochsprachlichen Entsprechungen mit den Präfixen er-, ver- und zer-
2.5 Verben mit dem Suffix –(e)l(n) und dem Präfix der- in der bayerischen

Literatur

3 Schluss

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 29 Seiten

Details

Titel
Verben im bayerischen Dialekt: Das Suffix –(e)l(n) und das Präfix der- im Vergleich zur Standardsprache
Hochschule
Universität Regensburg  (Germanistik)
Veranstaltung
Hauptseminar: Wortbildung
Note
2,0
Autor
Jahr
2007
Seiten
29
Katalognummer
V161526
ISBN (eBook)
9783640748181
ISBN (Buch)
9783640748198
Dateigröße
618 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Verben, Dialekt, Suffix, Präfix, Vergleich, Standardsprache
Arbeit zitieren
Michaela Kertesz (Autor:in), 2007, Verben im bayerischen Dialekt: Das Suffix –(e)l(n) und das Präfix der- im Vergleich zur Standardsprache, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/161526

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Verben im bayerischen Dialekt: Das Suffix –(e)l(n) und das Präfix der- im Vergleich zur Standardsprache



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden