Göttlicher Wahnsinn und menschliche Besessenheit in Klaus Michael Grübers Inszenierung "Die Bakchen" an der Schaubühne am Halleschen Ufer 1974


Seminararbeit, 2007

27 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Göttlicher Wahnsinn
2.1 Das Motiv des göttlichen Wahnsinns
2.2 Der Prolog des Dionysos

3. Menschliche Besessenheit
3.1 Das Motiv der menschlichen Besessenheit
3.2 Der Eingangsmonolog des Pentheus

4. Göttlicher Wahnsinn und menschliche Besessenheit
4.1 Die erste Begegnung zwischen Dionysos und Pentheus
4.2 Die letzte Begegnung zwischen Dionysos und Pentheus

5. Schluss

6. Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 27 Seiten

Details

Titel
Göttlicher Wahnsinn und menschliche Besessenheit in Klaus Michael Grübers Inszenierung "Die Bakchen" an der Schaubühne am Halleschen Ufer 1974
Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz  (Institut für Theaterwissenschaft)
Veranstaltung
Einführung in die Analysemethoden der Theaterwissenschaft
Note
1,3
Autor
Jahr
2007
Seiten
27
Katalognummer
V162413
ISBN (eBook)
9783640779895
ISBN (Buch)
9783640780624
Dateigröße
874 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Göttlicher, Wahnsinn, Besessenheit, Klaus, Michael, Grübers, Inszenierung, Bakchen, Schaubühne, Halleschen, Ufer
Arbeit zitieren
Sarah Schneider (Autor:in), 2007, Göttlicher Wahnsinn und menschliche Besessenheit in Klaus Michael Grübers Inszenierung "Die Bakchen" an der Schaubühne am Halleschen Ufer 1974, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/162413

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Göttlicher Wahnsinn und menschliche Besessenheit in Klaus Michael Grübers Inszenierung "Die Bakchen" an der Schaubühne am Halleschen Ufer 1974



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden