Seneca´s Epistulae morales

Interpretation Brief 86


Seminararbeit, 2010

14 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


INHALTSVERZEICHNIS

1 Einleitung

2 Briefanalyse ep. 86
2.1 Inhaltszusammenfassung
2.2 Information zu Ort und Personen
2.3 Stellung der ep. 86 in den „Epistulae morales“
2.4 Römische Bäder und Thermen
2.5 Interpretation zentraler Begriffe
2.5.1 Erste Briefhälfte: Badekultur als Indiz für Luxus und Dekadenz (86,1-13)
2.5.2 Zweite Briefhälfte: Ölbaumverpflanzung als Metapher (86,14-21)
2.6 Zusammenfassung: Senecas Aussageabsicht in ep. 86 über das recte vivere

3 Ausblick

Literaturverzeichnis

Anhang

Ende der Leseprobe aus 14 Seiten

Details

Titel
Seneca´s Epistulae morales
Untertitel
Interpretation Brief 86
Hochschule
Universität Bielefeld  (Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft)
Veranstaltung
Römische Philosophie: Seneca, Epistulae morales
Note
2,3
Autor
Jahr
2010
Seiten
14
Katalognummer
V163999
ISBN (eBook)
9783640789696
ISBN (Buch)
9783640790319
Dateigröße
518 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Seneca, Epistulae morales, Sen. ep. 86
Arbeit zitieren
B.A. Ann-Christin Graé (Autor:in), 2010, Seneca´s Epistulae morales, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/163999

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Seneca´s Epistulae morales



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden