La dernière semaine à Paris: Einführung und Anwendung des passé composé mit „être“ anhand eines Textes über die Erlebnisse der Familie Carbonne in Paris

Französisch, Klassenstufe 7


Unterrichtsentwurf, 2009
11 Seiten, Note: 2,3

Leseprobe

1. Aufbau der Unterrichtsreihe

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2. Lernziele der Unterrichtsstunde

2.1 Hauptlernziel:

Die SuS sollen die Regeln zur Bildung des passé composé mit „être“ im Hinblick auf die Angleichung der participe passé-Formen aufdecken, verstehen und anwenden können, indem sie diese, ausgehend von vorgegebenen Beispielen, formulieren und im Anschluss daran eigenständig Sätze im passé composé bilden.

2.2 Teillernziele:

Die SuS sollen zu Beginn der Unterrichtsstunde das passé composé mit „avoir“ reaktivieren und weiter einüben, indem sie es beim Präsentieren von eigenen Sätzen zielsprachlich korrekt und sinngemäß anwenden.

Die SuS sollen die Bildung des passé composé mit „être“ im Hinblick auf die Angleichung der participe passé-Formen erarbeiten bzw. erschließen, indem sie die entsprechenden Formen aus dem Text wiedergeben und eine Regel zur Veränderlichkeit des participe passé formulieren.

Die SuS sollen das passé composé mit „être“ selbstständig anwenden und festigen, indem sie vorgegebene Verben in einen Lückentext einfügen und ihre Ergebnisse dem Kurs anschließend mündlich und schriftlich präsentieren.

Die SuS sollen die Bereitschaft weiterentwickeln, fehlerhafte Beiträge ihrer Mitschüler zu erkennen, sachlich zu korrigieren und sich dabei aktiv und partnerschaftlich am Unterricht beteiligen.

3. Hausaufgaben

3.1 Hausaufgaben zu dieser Stunde:

La dernière semaine à Paris - Qu’est-ce qu’Emma a fait?

Ecrivez 5 phrases au passé composé.

3.2 Hausaufgaben zur nächsten Stunde:

Der Arbeitsauftrag für die kommende Unterrichtsstunde lautet:

Vous avez passé une journée avec votre famille et un(e) ami(e) dans une ville que vous aimez.

Racontez au passé composé et utilisez au moins 8 verbes qui forment le passé composé avec « être ».

4. Geplanter Stundenverlauf

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 11 Seiten

Details

Titel
La dernière semaine à Paris: Einführung und Anwendung des passé composé mit „être“ anhand eines Textes über die Erlebnisse der Familie Carbonne in Paris
Untertitel
Französisch, Klassenstufe 7
Note
2,3
Autor
Jahr
2009
Seiten
11
Katalognummer
V164401
ISBN (eBook)
9783640806270
Dateigröße
567 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
paris, einführung, anwendung, textes, erlebnisse, familie, carbonne, französisch, klassenstufe
Arbeit zitieren
Sarah Fäuster (Autor), 2009, La dernière semaine à Paris: Einführung und Anwendung des passé composé mit „être“ anhand eines Textes über die Erlebnisse der Familie Carbonne in Paris , München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/164401

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: La dernière semaine à Paris: Einführung und Anwendung des passé composé mit „être“ anhand eines Textes über die Erlebnisse der Familie Carbonne in Paris


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden