Prozessual-systemische Sozialarbeit nach S. Staub-Bernasconi und ihre Umsetzung in der Behindertenhilfe


Hausarbeit, 2010

12 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Hauptteil
2.1 Merkmale prozessual-systemischer Sozialarbeit nach S. Staub-Bernasconi
2.1.1 Grundannahmen
2.1.2 Funktion Sozialer Arbeit
2.1.3 Behinderung als Ausstattungs-, Austausch-, Macht- und Kriterienproblem
2.3 Umsetzung in der Behindertenhilfe
2.3.1 Umsetzung von Grundannahmen am Beispiel der Ganzheitlichkeit
2.3.2 Umsetzung von Methoden am Beispiel vom Umgang mit Machtquellen und Machtstrukturen bzw. des Empowerments

3. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
Prozessual-systemische Sozialarbeit nach S. Staub-Bernasconi und ihre Umsetzung in der Behindertenhilfe
Hochschule
Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz)
Note
1,3
Autor
Jahr
2010
Seiten
12
Katalognummer
V165311
ISBN (eBook)
9783640810895
ISBN (Buch)
9783640811083
Dateigröße
536 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
prozessual-systemische, sozialarbeit, staub-bernasconi, umsetzung, behindertenhilfe
Arbeit zitieren
Ulrike Grimm (Autor:in), 2010, Prozessual-systemische Sozialarbeit nach S. Staub-Bernasconi und ihre Umsetzung in der Behindertenhilfe, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/165311

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Prozessual-systemische Sozialarbeit nach S. Staub-Bernasconi und ihre Umsetzung in der Behindertenhilfe



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden