Unterschiedliche Sichtweisen des Selbstkonzepts und seiner Entstehung


Seminararbeit, 2010

23 Seiten, Note: 1


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

0 Einleitung

1 Zum Begriff der / des
1.1...Personenzentrierte Psychotherapie / personenzentrierter Ansatz
1.2...Carl R. Rogers
1.3...Selbst / Selbstkonzept

2 Die psychoanalytische Entwicklungstheorie nach Margaret Mahler

3 Die Phasen des Selbstempfindens bei Daniel Stern

4 Die Bedeutung der frühkindlichen Beziehungserfahrungen in der Selbst-Theorie Biermann-Ratjens

5 Die Entwicklung des Selbst bei Martin Dornes und Vertretern der Mentalisierungstheorie

6 Das personenzentrierte Konzept der Entwicklung der Persönlichkeit von Carl R. Rogers

7 Unterschiede / Gemeinsamkeiten der Konzepte

8 Resumé – persönliche Stellungnahme

9 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 23 Seiten

Details

Titel
Unterschiedliche Sichtweisen des Selbstkonzepts und seiner Entstehung
Hochschule
Universität Wien
Note
1
Autor
Jahr
2010
Seiten
23
Katalognummer
V169918
ISBN (eBook)
9783640884209
ISBN (Buch)
9783640884001
Dateigröße
608 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
personenzentriert, personzentriert, psychotherapie, gesprächstherapie, gesprächspsychotherapie, rogers, carl rogers, klientenzentriert, klientzentriert, selbstkonzept, entwicklungstheorie, persönlichkeitstheorie, Sein, Selbst, Selbstbild, Entwicklung, mensch, Person, Individuum
Arbeit zitieren
Kristina Kokta (Autor:in), 2010, Unterschiedliche Sichtweisen des Selbstkonzepts und seiner Entstehung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/169918

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Unterschiedliche Sichtweisen des Selbstkonzepts und seiner Entstehung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden