Steuerliche Probleme der Funktionsverlagerung ins Ausland


Bachelorarbeit, 2010

52 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Grundlagen der Funktionsverlagerung
2.1 Gesetzliche Grundlagen
2.2 Begriff der Funktionsverlagerung
2.2.1 Begriff der „Funktion“
2.2.2 Begriff der „Verlagerung“

3. Rechtsfolgen
3.1 Bewertung als Transferpaket
3.1.1 Begriff des „Transferpakets“
3.1.2 Fremdvergleich
3.1.2.1 Konkreter Fremdvergleich
3.1.2.2 Hypothetischer Fremdvergleich
3.1.3 Kapitalisierungszinssatz
3.1.4 Preisanpassungsklausel
3.1.5 Bilanzierung des Transferpakets
3.1.6 Beispiel einer Transferpaketbewertung
3.2 Ausnahme: Die Einzelbewertung

4. Dokumentation im Rahmen der Funktionsverlagerung

5. Rechtliche Unsicherheiten der neuen Regelung
5.1 Verletzung nationaler Besteuerungsprinzipien
5.2 Europarechtliche Probleme
5.2.1 Verstoß gegen die Niederlassungsfreiheit
5.2.2 Verstoß gegen die Kapitalverkehrsfreiheit
5.3 Internationale Unsicherheiten
5.4 Folgen der rechtlichen Unsicherheiten

6. Zusammenfassung und Fazit

Literaturverzeichnis

Verzeichnis der Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsanweisungen

Rechtsprechungsverzeichnis

Eidesstattliche Versicherung

Ende der Leseprobe aus 52 Seiten

Details

Titel
Steuerliche Probleme der Funktionsverlagerung ins Ausland
Hochschule
Universität Potsdam
Note
1,7
Autor
Jahr
2010
Seiten
52
Katalognummer
V172817
ISBN (eBook)
9783640928644
ISBN (Buch)
9783640928859
Dateigröße
492 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Steuerrecht, Verrechnungspreise, Transfer Pricing, Funktionsverlagerung, Internationales Steuerrecht
Arbeit zitieren
Michael Feldner (Autor:in), 2010, Steuerliche Probleme der Funktionsverlagerung ins Ausland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/172817

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Steuerliche Probleme der Funktionsverlagerung ins Ausland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden