Die Bedeutung der Körpersprache in wichtigen Redesituationen


Seminararbeit, 2011
11 Seiten, Note: 1,0

Leseprobe

Inhalt

1. Einleitung

2. Die Komponenten und Erscheinungsformen der Körpersprache

3. Die Körpersprache in wichtigen Redesituationen (Vorstellungsgespräch)

4. Schlussbetrachtung

5. Literaturverzeichnis

1. Einleitung

„Die Körpersprache ist die elementarste Sprache der Menschen, nicht das Wort.“[1]

Dieses Zitat verdeutlicht, dass nicht die verbale, sondern die nonverbale Kommunikation im Vordergrund steht, denn auch wenn wir lügen oder besonders gut sprechen wollen, verrät uns unsere Körpersprache und verdeutlicht dem Gegenüber unseren Charakter sowie unsere Bedürfnisse und Gefühle.

Wenn wir durch unser Leben gehen, ist es unmöglich, dass es keine wechselseitige Reaktion zwischen uns menschlichen Lebewesen gibt, denn die Kommunikation ist ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Lebens und Auftretens. Man kann nicht nicht kommunizieren! Dabei spielt sich die menschliche Kommunikation hauptsächlich „intuitiv und instinktiv“[2]ab und wird somit bewusst oftmals überhaupt nicht wahrgenommen.

Trotzdem spielt sie sowohl im Alltag als auch in wichtigen Redesituationen eine enorm große Rolle und kann zum Beispiel bei einem Bewerbungsgespräch maßgeblich die Entscheidung des potenziellen Arbeitgebers beeinflussen. Die Signale, die wir währenddessen zumeist unbewusst aussenden, haben weit mehr Einfluss und Wirkung auf den Zuhörer beziehungsweise Zuschauer, als das Gesagte.

In der folgenden Hausarbeit werde ich aus diesem Grund auf die Bedeutung der Körpersprache in wichtigen Redesituationen eingehen, indem ich am Beispiel des Vorstellungsgespräches deren bewussten und unbewussten Einsatz erläutere. In diesem Zusammenhang werde ich auch einige Punkte aufzeigen, die der Aspirant möglichst vermeiden sollte.

Doch zunächst beleuchte ich erst einmal den theoretischen Teil der menschlichen Körpersprache mit ihren Komponenten und Erscheinungsformen..

2. Die Komponenten und Erscheinungsformen der Körpersprache

Bevor ich auf die Komponenten und Erscheinungsformen der Körpersprache eingehe, ist zu Beginn eine kurze Definition des Begriffs „Körpersprache“ nötig. Als Körpersprache wird „jede bewusste oder unbewusste Bewegung eines Körperteils oder des ganzen Körpers [bezeichnet], die von einem Menschen dazu benutzt wird, der Außenwelt emotionale Botschaften zu übermitteln.“[3]

Die Körpersprache ist demzufolge eine nonverbale Kommunikation, die als Teil der zwischenmenschlichen Kommunikation ohne den Austausch von Sprache erfolgt, sondern durch den Einsatz von Körperbewegungen. Denn der Körper reagiert mit Hilfe von Bewegungen auf jeden Nervenreiz und „jede dieser Bewegungen bedeutet etwas, ist Ausdruck.“[4]

Somit ist es wichtiger WIE etwas gesagt wird, als WAS gesagt wird. Diese nonverbale Kommunikation beinhaltet, wie bereits erwähnt, eine Reihe von Komponenten, auf die ich im Folgenden eingehen werde.

Zunächst muss hervorgehoben werden, dass diese Komponenten niemals einzeln betrachtet werden können, da es sich hierbei um ein „Zusammenspiel auf mehreren Ebenen, sozusagen um ein Orchesterspiel handelt.“[5]In der Alltagskommunikation können wir bestimmten Bewegungsmustern sofort eine Bedeutung zuweisen. Diese Bedeutung ist kulturspezifisch und erlernt.

[...]


[1]Gilthserano.de,Die Körpersprache. Die elementarste Sprache der Welt,in: http://www.gilthserano.de/personality/body/0001.html 2009 (letzter Zugriff: 14.10.2010).

[2]Gross, Verena/ Morgenroth, Frank/ Strohmayer, Manfred,Körpersprache, CBT-Projektarbeit, TU Berlin SS 1998, S. 3.

[3]Fast, Julius,Körpersprache,Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag 1988, S. 11.

[4]Rebel, Günther,Was wir ohne Worte sagen,Landsberg am Lech/ München: mvg-Verlag 1993, S. 29.

[5]Heilmann, Christa M.,Körpersprache richtig verstehen und einsetzen,Basel/München: Ernst Reinhardt Verlag 2009, S. 53.

Ende der Leseprobe aus 11 Seiten

Details

Titel
Die Bedeutung der Körpersprache in wichtigen Redesituationen
Hochschule
Technische Universität Chemnitz
Veranstaltung
Stimmliches und gestisches Gestalten
Note
1,0
Autor
Jahr
2011
Seiten
11
Katalognummer
V175010
ISBN (eBook)
9783640958092
ISBN (Buch)
9783640958399
Dateigröße
449 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
bedeutung, körpersprache, redesituationen
Arbeit zitieren
Nadja Kemter (Autor), 2011, Die Bedeutung der Körpersprache in wichtigen Redesituationen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/175010

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die Bedeutung der Körpersprache in wichtigen Redesituationen


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden