Michelangelos Ganymed und die Homosexualität in der italienischen Renaissance


Studienarbeit, 2009

21 Seiten, Note: 1


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Vorwort

2. Die Zeichnung
2.1. Original oder Kopie?
2.2. Ganymed-Darstellungen und Deutungen des Mythos

3. Michelangelo und Tommaso dei Cavalieri
3.1. Lehrer und Schüler
3.2. Das neuplatonische Ideal
3.3. Der homoerotische Aspekt

4. „Homosexualität“ im Florenz der Renaissance

5. Resümee

6. Bibliographie

7. Abbildungsnachweis

8. Abbildungen

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Michelangelos Ganymed und die Homosexualität in der italienischen Renaissance
Hochschule
Universität Wien
Note
1
Autor
Jahr
2009
Seiten
21
Katalognummer
V182952
ISBN (eBook)
9783656070542
ISBN (Buch)
9783656071013
Dateigröße
1873 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Michelangelo, Homosexualität, Ganymed, Cavalieri, Kunst, Zeichnung, Renaissance, Italien
Arbeit zitieren
Jenny Bergel (Autor:in), 2009, Michelangelos Ganymed und die Homosexualität in der italienischen Renaissance, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/182952

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Michelangelos Ganymed und die Homosexualität in der italienischen Renaissance



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden