Unterrichtsvorbereitung Englisch zum Thema "Einführung der Verbalphrase „I’ve got (…)“ und Wiederholung von Haustieren"


Unterrichtsentwurf, 2011

6 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe

Unterrichtsvorbereitung

Fach: Englisch

Klasse: 3a

Mentorin: Frau F

Datum: 10.3.2011

Zeit: 8:15 Uhr – 9:00 Uhr

Thema der Unterrichtseinheit: Animals- „Pets“

Thema der Unterrichtsstunde: Einführung der Verbalphrase „I’ve got (…)“ und Wiederholung von Haustieren

Stellung der Unterrichtsstunde innerhalb der Unterrichtseinheit

1. Pets

Die SchülerInnen lernen an Hand von Bildern, die Namen von 7 Haustieren

(budgie, hamster, rabbit, cat, dog, mouse, guinea pig)

2. Einführung der Verbalphrase - I’ve got (…) in Verbindung mit Haustieren

Die der Stunde vorangegangenen Tiernamen werden wiederholt und es wird zusätzlich die Verbalphrase „I’ve got“ eingeführt

3. Pets

Vertiefung der Haustiere – Kurze Wiederholung der Haustiernamen und Üben der Verbalphrase „I’ve got“

4. What animal have you got?

Die SchülerInnen sollen ihren Banknachbarn fragen was für ein Haustier er/sie besitzt und passend antworten.

5. Vorstellung des eigenen Haustieres – SuS haben zu Hause ihr Haustier gemalt und stellen es mit der neu erworbenen Verbalphrase „I’ve got (…) in der Klasse vor und zeigen ihr gemaltes Bild

Hauptintention der Stunde:

Die SchülerInnen sollen die bekannten Lexeme „budgie“ , „hamster“ , „rabbit“ , „cat“ , „dog“, „mouse“, „guinea pig“ und die Verbalphrase „I’ve got“ mit Hilfe von Tierbildkarten imitierend mündlich wiedergeben und in Bezug auf sich selbst sprachproduktiv anwenden.

Zu sichernde und aufzubauende Kompetenzen der Unterrichtsstunde/

Competences of the lesson:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Sachanalyse

Es gibt zwei Möglichkeiten das deutsche Wort haben ins Englische zu übersetzen. Entweder benutzt man das Vollverb have oder die Form have got. Im Britischen Englisch wird überwiegend die Form have got benutzt. Da die Schüler in der Grundschule Britisches Englisch lernen, lernen sie also die Form have got.

Zur Vereinfachung benutzt man in der Grundschule die Kurzform I’ve got.

Die Verbalphrase „I have got …“ ist also ein wichtiger Bestandteil in der englischen Kommunikation. Die Kinder können mit dieser Verbalphrase anderen erzählen, was sie besitzen. Anhand dieser Verbalphrase sind die Schüler in der Lage eine Kommunikation zu führen und dabei eine andere Person Informationen darüber zu geben, was man selbst besitzt. Da in den vorherigen Stunden Haustiernamen geübt wurden, können die Schüler anderen Personen erzählen, was für ein Haustier sie besitzen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 6 Seiten

Details

Titel
Unterrichtsvorbereitung Englisch zum Thema "Einführung der Verbalphrase „I’ve got (…)“ und Wiederholung von Haustieren"
Note
1,0
Autor
Jahr
2011
Seiten
6
Katalognummer
V189659
ISBN (eBook)
9783656143604
Dateigröße
453 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
unterrichtsvorbereitung, englisch, thema, einführung, verbalphrase, i’ve, wiederholung, haustieren
Arbeit zitieren
Michael Wünsch (Autor), 2011, Unterrichtsvorbereitung Englisch zum Thema "Einführung der Verbalphrase „I’ve got (…)“ und Wiederholung von Haustieren", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/189659

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Unterrichtsvorbereitung Englisch zum Thema "Einführung der Verbalphrase „I’ve got (…)“ und Wiederholung von Haustieren"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden