Die orientalische Stadt - Stadtentwicklung am Beispiel von Damaskus


Hausarbeit, 2010

7 Seiten


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die syrische Hauptstadt Damaskus soll in der folgenden Ausarbeitung exemplarisch dazu dienen, den vorherrschenden Dualismus zwischen dem alten Funktionalgefüge einer orientalischen Stadt und dem westlich geprägten Modernisierungsanspruch einer islamischen Gesellschaft zu verdeutlichen. Des weiteren soll geklärt werden, ob das von Klaus Dettmann entworfene „Idealschema des Funktionalgefüges der islamisch-orientalischen Stadt“1eine verwertbare Grundlage darstellt, oder ob der Wandel der Zeit, das Vordringen westlicher Einflüsse und die bedeutende Tatsache der wechselnden religiösen Einflüsse vor der „endgültigen Islamisierung“ dafür gesorgt haben, dass sich der ursprüngliche Stadtkern mit all seinen Funktionsbereichen verschoben, gar verändert, oder niemals jenen Schemata entsprochen hat.. Einleitend zu dieser Thematik soll zunächst ein historischer Abriss der Stadtentwicklung von Damaskus erfolgen. Anknüpfend an diese Darlegung wird eine Veranschaulichung des Modells von K. Dettmann erfolgen und diese auf ihre Kompatibilität mit dem heutigen Damaskus überprüft werden. Abschließend folgt ein Fazit bzw. ein Rückbezug auf das vorangegangene.

Details

Titel
Die orientalische Stadt - Stadtentwicklung am Beispiel von Damaskus
Hochschule
Universität Bielefeld
Autor
Jahr
2010
Seiten
7
Katalognummer
V190480
ISBN (eBook)
9783656152279
Dateigröße
425 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Stadtentwicklung, Moderne und Orient, Orientalische Stadt, Damaskus
Arbeit zitieren
Franziska Müller (Autor:in), 2010, Die orientalische Stadt - Stadtentwicklung am Beispiel von Damaskus, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/190480

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die orientalische Stadt - Stadtentwicklung am Beispiel von Damaskus



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden