Das 'foedus Cassianum' und die Frage nach seiner Datierung


Hausarbeit, 2007

17 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung:

2. Der Vertrag in der römischen Annalistik
2.1: Der Vertrag bei Cicero und Livius
2.2: Die Überlieferung des Dionysios
2.3: Festus und das foedus Latinum

3. Die Datierung ins IV. Jahrhundert
3.1: Widerspruch gegen die Annalistik
3.2: Die römisch-karthagischen Verträge
3.3: Umdatierung des foedus Cassianum

4. Die Datierung ins V. Jahrhundert
4.1: Verteidigung der Überlieferung
4.2: Der erste römisch-karthagischen Vertrag
4.3: Das foedus cum Latinis omnibus

5. Schlussbetrachtungen:

6. Quellen:

7. Literatur:

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Das 'foedus Cassianum' und die Frage nach seiner Datierung
Hochschule
Eberhard-Karls-Universität Tübingen  (Alte Geschichte)
Veranstaltung
Die Punischen Kriege
Note
1,0
Autor
Jahr
2007
Seiten
17
Katalognummer
V201670
ISBN (eBook)
9783656276418
ISBN (Buch)
9783656277040
Dateigröße
549 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Punische kriege, Latiner, Rom
Arbeit zitieren
Johannes Grundberger (Autor:in), 2007, Das 'foedus Cassianum' und die Frage nach seiner Datierung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/201670

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das 'foedus Cassianum' und die Frage nach seiner Datierung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden