Gewaltprävention in der Sozialen Arbeit. Die Bedeutung von Schlüsselkompetenzen für professionelles Handeln


Hausarbeit, 2010

15 Seiten, Note: 1.3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Schlüsselkompetenzen für professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit

3. Gewaltprävention in der Sozialen Arbeit
3.1 Begriffserklärungen ( Gewalt/ Gewaltprävention)
3.2 Wie kommt es zu Gewalt
3.3 Präventionsmaßnahmen
3.4 Unterscheidung zwischen Frauen und Männern

4. Die Bedeutung der Schlüsselkompetenzen in Zusammenhang mit Gewaltprävention

5. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Gewaltprävention in der Sozialen Arbeit. Die Bedeutung von Schlüsselkompetenzen für professionelles Handeln
Hochschule
Fachhochschule Dortmund
Veranstaltung
Schlüsselqualifikationen
Note
1.3
Autor
Jahr
2010
Seiten
15
Katalognummer
V202200
ISBN (eBook)
9783656284604
ISBN (Buch)
9783656284710
Dateigröße
532 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
exemplarische, erläuterung, bedeutung, schlüsselkompetenzen, handeln, sozialen, arbeit, berücksichtigung, gewaltprävention
Arbeit zitieren
Janine Richter (Autor:in), 2010, Gewaltprävention in der Sozialen Arbeit. Die Bedeutung von Schlüsselkompetenzen für professionelles Handeln, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/202200

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Gewaltprävention in der Sozialen Arbeit. Die Bedeutung von Schlüsselkompetenzen für professionelles Handeln



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden