Das Feindesliebegebot im Religionsunterricht (für eine 6. Klasse an einem Gymnasium)


Hausarbeit (Hauptseminar), 2011

33 Seiten, Note: 2,5


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Analyse der Lern- und Lehrbedingungen
2.1 Die Lerngruppe
2.2 Einordnung in entwicklungspsychologische Modelle
2.3 Beschreibung des Sozial-, Arbeits- und Lernverhaltens
2.4 Die Beziehung zwischen dem Religionslehrer und den Schülern

3. Fachdidaktische Analyse
3.1 Didaktischer Zusammenhang
3.2 Elementarisierende Erschließung
3.2.1 Elementare Strukturen
3.2.2 Elementare Erfahrungen
3.2.3 Elementare Zugänge
3.2.4 Elementare Wahrheiten
3.2.5 Elementare Lernformen

4. Formulierung der Lernziele

5. Begründung und Diskussion des Lernwegs

6. Synoptischer Verlaufsplan des Unterrichts

7. Anhang (Materialien)

8. Bibliographie

Ende der Leseprobe aus 33 Seiten

Details

Titel
Das Feindesliebegebot im Religionsunterricht (für eine 6. Klasse an einem Gymnasium)
Hochschule
Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Note
2,5
Autor
Jahr
2011
Seiten
33
Katalognummer
V204966
ISBN (eBook)
9783656311782
ISBN (Buch)
9783656313007
Dateigröße
652 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Die Arbeit enthielt im Rahmen der Arbeitsmaterialien ursprünglich einen Cartoon - dieser wird aus urheberrechtlichen Gründen hier nicht mitgeliefert.
Schlagworte
feindesliebegebot, religionsunterricht, gymnasium
Arbeit zitieren
T. H. (Autor:in), 2011, Das Feindesliebegebot im Religionsunterricht (für eine 6. Klasse an einem Gymnasium), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/204966

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Feindesliebegebot im Religionsunterricht (für eine 6. Klasse an einem Gymnasium)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden