Matthäus 25, 14-30: Von den anvertrauten Zentnern

historisch-kritische Exegese


Hausarbeit, 2010

20 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Übersetzungsvergleich

3. Literarkritik
3.1. Kontextkritik
3.2. Kohärenzkritik

4. Überlieferungskritik

5. Quellenkritik

6. Redaktionskritik

7. Synoptischer Vergleich

8. Formkritik

9. Gattungskritik

10. Traditionskritik

11. Bestimmung des historischen Ortes

12. Klärung von Einzelaspekten
12.1. Begriffe
12.2. Sachfragen

13. Deutende Zusammenfassung

14. Auslegung durch Verfremdung

15. Vergleich der historisch-kritischen Exegese mit der Auslegung durch Verfremdung

16. Schluss

17. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Matthäus 25, 14-30: Von den anvertrauten Zentnern
Untertitel
historisch-kritische Exegese
Hochschule
Universität Paderborn
Veranstaltung
Proseminar Bibel
Note
1,3
Autor
Jahr
2010
Seiten
20
Katalognummer
V205132
ISBN (eBook)
9783656317234
ISBN (Buch)
9783656318286
Dateigröße
418 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Diese Arbeit habe ich im zweiten Semester geschrieben und meine Dozentin sagte, dass dies eine herausragende Arbeit wäre.
Schlagworte
Exegese, historisch-kritisch, Proseminar Bibel, Bibeltextauslegung
Arbeit zitieren
Manuela Mühl (Autor:in), 2010, Matthäus 25, 14-30: Von den anvertrauten Zentnern, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/205132

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Matthäus 25, 14-30: Von den anvertrauten Zentnern



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden