Facebook als Medium des Protests

Online social networks as an empowering medium using the example of Facebook


Bachelorarbeit, 2012

58 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhalt

1 Einleitung

2 „One Million Voices Against FARC“ - Macht sozialer Netzwerke im Internet

3 Ziel der vorliegenden Arbeit

4 Netzwerke
4.1 Soziales Netzwerk
4.1.1 „Small World“-Phänomen
4.1.2 Stärke schwacher Bindungen
4.1.3 Sozialkapital und soziale Online-Netzwerke
4.2 Virtual Community
4.2.1 Merkmale virtueller Communities
4.2.2 Kritik an Virtual Communities
4.3 Social Network Sites (SNS)
4.3.1 Funktionsweise und Verbreitung von SNS
4.3.2 Nutzertypologien von SNS

5 Facebook – Daten und Fakten
5.1 Nutzerstruktur von Facebook
5.2 Funktionen von Facebook
5.3 Facebook und Macht

6 Macht
6.1 „Power to“ und „power over“
6.2 Empowerment
6.3 Anthropologische Grundlagen der Macht nach Popitz
6.4 Machtquelle Organisationsmacht
6.5 Machttheorie bei Hannah Arendt
6.5.1 Kritik an Arendts Abgrenzung von Macht und Gewalt
6.5.2 Hannah Arendts Begriff der Macht in Bezug auf Facebook

7 Fazit der bisherigen Theorien im Hinblick auf „One Million Voices Against FARC“

8 Erkenntnisse für die Soziale Arbeit und Ausblick

9 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 58 Seiten

Details

Titel
Facebook als Medium des Protests
Untertitel
Online social networks as an empowering medium using the example of Facebook
Hochschule
Hochschule München
Note
2,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
58
Katalognummer
V206056
ISBN (eBook)
9783656338956
ISBN (Buch)
9783656339472
Dateigröße
998 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
facebook, Macht, Soziale Bewegungen, Demonstrationen, Soziales Kapital, soziale Netzwerke, virtual community, Machttheorien, Hannah Arendt, Popitz
Arbeit zitieren
Martin Sopko (Autor:in), 2012, Facebook als Medium des Protests, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/206056

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Facebook als Medium des Protests



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden