Die Bedeutung des Referenzpreises bei Kaufentscheidungen im B2C-Kontext – ein Literaturüberblick


Seminararbeit, 2011

16 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

1 Einleitung

2 Grundlagen
2.1 Die Bedeutung der Preispolitik für Unternehmen
2.2 Grundlegende Preistheorien
2.3 Der Referenzpreis als Vergleichskriterium

3 Die Relevanz des Referenzpreises bei Kaufentscheidungen im B2C Kontext
3.1 Forschungsergebnisse zum Referenzpreis
3.2 Steuerung des Referenzpreises durch das Unternehmen

4 Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Die Bedeutung des Referenzpreises bei Kaufentscheidungen im B2C-Kontext – ein Literaturüberblick
Hochschule
Technische Universität Bergakademie Freiberg  (Lehrstuhl für Marketing und Internationalen Handel)
Note
1,3
Autor
Jahr
2011
Seiten
16
Katalognummer
V206067
ISBN (eBook)
9783656329725
ISBN (Buch)
9783656331230
Dateigröße
668 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
bedeutung, referenzpreises, kaufentscheidungen, b2c-kontext, literaturüberblick
Arbeit zitieren
Katharina Beger (Autor:in), 2011, Die Bedeutung des Referenzpreises bei Kaufentscheidungen im B2C-Kontext – ein Literaturüberblick, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/206067

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Bedeutung des Referenzpreises bei Kaufentscheidungen im B2C-Kontext – ein Literaturüberblick



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden