Goyas "Die nackte und die bekleidete Maja". Vertreter seiner Zeit oder Begründer eines neuen Frauenbildes?


Seminararbeit, 2012

23 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung

2. Goyas Nackte und Bekleidete Maja: Bildbeschreibung

3. Tradition oder Innovation?
3.1. Aktdarstellung im Wandel der Zeit
3.2. Tradition oder Gesellschaftskritik in Goyas Capricho Nr

4. Das Spiel von Zeigen und Verbergen: Ambiguität im Kunstwerk

5. Fazit

Literaturverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Abbildungen

Ende der Leseprobe aus 23 Seiten

Details

Titel
Goyas "Die nackte und die bekleidete Maja". Vertreter seiner Zeit oder Begründer eines neuen Frauenbildes?
Hochschule
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
23
Katalognummer
V210515
ISBN (eBook)
9783656388104
ISBN (Buch)
9783656389798
Dateigröße
1519 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
goya, vertreter, zeit, begründer, frauenbildes, maja
Arbeit zitieren
Nadja Krakowski (Autor:in), 2012, Goyas "Die nackte und die bekleidete Maja". Vertreter seiner Zeit oder Begründer eines neuen Frauenbildes?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/210515

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Goyas "Die nackte und die bekleidete Maja". Vertreter seiner Zeit oder Begründer eines neuen Frauenbildes?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden