Architektur als Kunst der Raumbeziehungen: Innen und Außen

Raumtheorien von Schmarsow, Bachelard, Gormley, Simmel und Venturi


Seminararbeit, 2012

18 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Raumtheorien
2.1. August Schmarsow - Innen und Außen als eine leibliche Dimension
2.2. Gaston Bachelard - Die Dialektik von Innen und Außen
2.3. Antony Gormley - Home
2.4. Georg Simmel: Brücke und Tür - Übergangsbereiche
2.5. Robert Venturi - Innen und Außen als Raum in Raum

3. Zusammenfassung - die Grenze

Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Architektur als Kunst der Raumbeziehungen: Innen und Außen
Untertitel
Raumtheorien von Schmarsow, Bachelard, Gormley, Simmel und Venturi
Hochschule
Technische Universität Berlin  (Architekturtheorie)
Veranstaltung
Seminar: Innen Außen. Architektur als Kunst der Raumbeziehungen
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
18
Katalognummer
V211263
ISBN (eBook)
9783656388678
ISBN (Buch)
9783656389699
Dateigröße
567 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
architektur, kunst, raumbeziehungen, innen, außen
Arbeit zitieren
Sophia Bauer (Autor:in), 2012, Architektur als Kunst der Raumbeziehungen: Innen und Außen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/211263

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Architektur als Kunst der Raumbeziehungen: Innen und Außen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden