Körnen einer Stahlplatte (Unterweisung Werkzeugmechaniker / -in)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2004

7 Seiten, Note: 2


Leseprobe

2
Vorkenntnisse:
Umgang mit Messschieber, Strichmaßstäben,
Anreißnadel, Höhenreißer. Lesen von Teil- und
Gruppenzeichnungen.
Richtlernziel: Körnen
Groblernziel:
Herstellen einer Körnung
Feinlernziel:
Der Auszubildende soll den richtigen Umgang
mit Hammer und Körner erlernen, Fehler beim
Körnen erkennen und beheben, und die Körnung
kontrollieren können.
Gliederung der
Unterweisung:
- Begrüßung
- Vorbereiten der Auszubildenden
- Vorkenntnisse
erfragen
- Groblernziel
benennen
- Neue
Handwerkzeuge vorstellen und benen-
nen
- Vorführen der Körnung
- Ausführung der Körnung durch Auszubil-
denden unter Aufsicht des Ausbilders
- Erklärung der Ausführung durch Auszubil-
denden
Unterweisungserfolg
sicherstellen:
Üben durch die Auszubildenden
Kontrolle des Geübten
Fehler besprechen
Lob aussprechen
Nachschlagemöglichkeiten benennen
Nächstes
Unterweisungsthema
benennen: Zentrieren
und
Herstellen einer Bohrung

3
Lernstufe
Methodische
Hinweise
Inhalte
Erläuterung zur
Methodik und zum
Inhalt
Zeit
Begrüßung
Aktueller Anlass
Nervosität nehmen 1 ­
2
min
1. Vorbereitung
der Auszubil-
denden
Beim letzten Mal haben wir das
Anreißen durchgenommen.
Auf was muss man beim Anrei-
ßen achten?
Heute nehmen wir das Thema
körnen durch.
Vorkenntnisse ab-
fragen (u.a. Ar-
beitssicherheit)
Interesse wecken
Ca.
1
min
Frage
Warum muss / sollte man kör-
nen?
Motivieren 2
min
Benennung
Groblernziel
Frage
Wir stellen nun eine Körnung
her.
Wie stellt Ihr euch den Ablauf
vor?
Aktivieren
1
min
Körner zeigen
Erläuterung
Überleitung
Hier seht Ihr einen Körner.
Der Körner besteht aus einem
Schaft mit einem Kopf an einem
und einer Spitzte am anderen
Ende. Hierzu bekommt Ihr von
mir dann ein Beiblatt.
Jetzt zeige ich Euch einmal, wie
man den Körner richtig benutzt.
Auch hierzu habe ich ein Merk-
blatt mitgebracht. (auf Arbeitssi-
cherheit beim Körner und beim
Hammer hinweisen! z.B. Wa-
ckelnder Kopf, Handhabung
usw.)
Interesse erweitern
2
min

4
2. Vorführung
des Unterwei-
senden
Überleitung
- Körner richtig ansetzten.
- Körner aufrichten
- Körnung setzten:
-- zunächst leichten Hammer-
schlag
-- bei richtiger Position einen
kräftigen Schlag
Wer traut sich nun dies nachzu-
machen?
Praktische Vorfüh-
rung zum besseren
Verständnis
1
min
3. Vorführung
durch die Aus-
zubildenden da-
bei die Arbeits-
schritte erklären
lassen. Der
Ausbilder beo-
bachtet, greift
bei Fehlern ein.
Überleitung
Ein Auszubildender wiederholt
das in der 2. Stufe vorgeführte,
der zweite erklärt dazu die
Schritte.
Das habt Ihr einwandfrei ge-
macht, jetzt wollen wir das gan-
ze mal üben.
Durch selbständiges
Tun des Lernenden
wird Lernerfolg
verstärkt.
3
min
4. Üben der
Auszubildenden
Die Auszubildenden üben das
neugelernte nun selbständig an-
hand von angerissenen Muster-
platten.
Sicherung und Ver-
tiefung des gelern-
ten durch selbstän-
diges Üben.
4
min
Ende der Leseprobe aus 7 Seiten

Details

Titel
Körnen einer Stahlplatte (Unterweisung Werkzeugmechaniker / -in)
Veranstaltung
AdA Unterweisungprobe
Note
2
Autor
Jahr
2004
Seiten
7
Katalognummer
V21337
ISBN (eBook)
9783638249782
Dateigröße
534 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Körnen, Stahlplatte, Werkzeugmechaniker, Unterweisungprobe
Arbeit zitieren
Albert Lautenschlager (Autor), 2004, Körnen einer Stahlplatte (Unterweisung Werkzeugmechaniker / -in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/21337

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Körnen einer Stahlplatte (Unterweisung Werkzeugmechaniker / -in)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden