„Meditationen über die Grundlagen der Philosophie“ von René Descartes. Kritische Darstellung der Zweiten Meditation


Hausarbeit (Hauptseminar), 2008

12 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Die Meditation „über die Natur des menschlichen Geistes, dass seine Erkenntnis Ursprünglicher ist als die des Körpers“
2.1 Das „cogito ergo sum“
2.2 Das Zweifelsargument
2.3 Über die Erkenntnis von Körpern

3. Zusammenfassung

4. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
„Meditationen über die Grundlagen der Philosophie“ von René Descartes. Kritische Darstellung der Zweiten Meditation
Hochschule
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg  (Institut für Philosophie)
Veranstaltung
René Descartes: Meditationen über die Erste Philosophie
Note
2,0
Autor
Jahr
2008
Seiten
12
Katalognummer
V231000
ISBN (eBook)
9783656472834
ISBN (Buch)
9783656473008
Dateigröße
472 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
meditationen, grundlagen, rené, descartes, kritische, darstellung, zweiten, meditation, skeptizismus, rationalismus, theoretisch, theoretische, philosophie, erste, über, cogito, ergo, sum, zweifel, körper, erkenntnis, natur, geist, mensch, menschlich
Arbeit zitieren
Sebastian Silkatz (Autor:in), 2008, „Meditationen über die Grundlagen der Philosophie“ von René Descartes. Kritische Darstellung der Zweiten Meditation , München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/231000

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: „Meditationen über die Grundlagen der Philosophie“ von René Descartes. Kritische Darstellung der Zweiten Meditation



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden