Parteiverbot im demokratischen Rechtsstaat


Essay, 2012

6 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

In diesem Essay geht es um den Sinn und Unsinn einer Parteiverbots in einem demokratischen Rechtsstaat. Ausgegangen wird hierbei anhand des Beispiels der NPD. Das Essay zeigt auf, welche Vorteile und Nachteile ein Parteiverbot sowohl für den Staat, als auch für die Partei an sich hat.

Details

Titel
Parteiverbot im demokratischen Rechtsstaat
Hochschule
Hochschule für angewandte Wissenschaften im Harz; Halberstadt
Note
1,3
Autor
Jahr
2012
Seiten
6
Katalognummer
V232009
ISBN (eBook)
9783656484080
ISBN (Buch)
9783656483939
Dateigröße
405 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
parteiverbot, rechtsstaat
Arbeit zitieren
Sebastian Hüttl (Autor:in), 2012, Parteiverbot im demokratischen Rechtsstaat, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/232009

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Parteiverbot im demokratischen Rechtsstaat



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden