Salutogenese und Führungsstile. Organisationsentwicklung durch Gesundheitsförderung


Hausarbeit, 2011

28 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Problemlage: Notwendigkeit modernen Führens (Badura)

3 Führungsstile und das Instrument der Moderation

4 Definition von Gesundheitsförderung – Unterteilung in Prävention und Gesundheitsförderung

5 Salutogenese – Allgemein
5.1 Stärken von Mitarbeitern (Sense of Coherence)
5.2 Stärken von Teams (Gruppen-SoC)

6 Berufliche Konsequenzen für Führungskräfte (Gesundheitsförderung und situative Führung)

7 Schluss

Literaturverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 28 Seiten

Details

Titel
Salutogenese und Führungsstile. Organisationsentwicklung durch Gesundheitsförderung
Hochschule
Hamburger Fern-Hochschule
Note
1,0
Autor
Jahr
2011
Seiten
28
Katalognummer
V233522
ISBN (eBook)
9783656504504
ISBN (Buch)
9783656505907
Dateigröße
681 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
salutogenese, führungsstile, organisationsentwicklung, gesundheitsförderung
Arbeit zitieren
Annemarie Fajardo (Autor:in), 2011, Salutogenese und Führungsstile. Organisationsentwicklung durch Gesundheitsförderung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/233522

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Salutogenese und Führungsstile. Organisationsentwicklung durch Gesundheitsförderung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden