Die Wirtschaft des Deutschen Ordens im Heiligen Römischen Reich


Hausarbeit (Hauptseminar), 2013

25 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Einnahmen
2.1 Landwirtschaft
2.2 Viehzucht
2.3 Landwirtschaftliche Nebenbetriebe
2.4 Bewirtschaftungsformen
2.5 Verschiedene Vorrechte
2.6 Hospitäler

3. Weinbau

4. Ausgaben
4.1 Versorgung der Ordensbrüder und Abgaben an den Hoch- und Deutschmeister
4.2 Abgaben an den Landesherren
4.3 Bautätigkeit, Arrondierung und Streitigkeiten

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis.

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Die Wirtschaft des Deutschen Ordens im Heiligen Römischen Reich
Hochschule
Friedrich-Schiller-Universität Jena  (Historisches Institut)
Veranstaltung
Thüringer im Deutschen Orden
Note
1,3
Autor
Jahr
2013
Seiten
25
Katalognummer
V262941
ISBN (eBook)
9783656514817
ISBN (Buch)
9783656514671
Dateigröße
562 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Deutscher Orden, Deutsches Reich, Heiliges Römisches Reich, Hochmeister, Deutschmeister, Landwirtschaft, Wirtschaft, Viehwirtschaft, Vieh, Wein, Weinbau, Weinanbau, Arbeiter, Leibeigene, Kirche, Ritterorden, Orden, Katholische Kirche, Hospital, Spital, Ordensbruder, Ordensbrüder, Arrondierung, Schenkung, Länderei, Ländereien, Sommerlad, Thüringen, Kommende, Landkomtur, Komtur, Zwätzen, Halle, Halle/Saale, Halle (Saale), Getreide, Acker, Dünger, Mist, Waid, Waidanbau, Ballei, Balleien, Zschillen, Preußen, Koblenz, Pferde, Mühle, Mühlen, Bannrecht, Zwangsrecht, Monopol, Mühlenzwang, Backhaus, Backhäuser, Fisch, Fischzucht, Bier, Brauerei, Markt, Mahlabgabe, Reich, Fasten, Hopfen
Arbeit zitieren
Falk Hesse (Autor:in), 2013, Die Wirtschaft des Deutschen Ordens im Heiligen Römischen Reich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/262941

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Wirtschaft des Deutschen Ordens im Heiligen Römischen Reich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden