Trainingsmethoden und -mittel zur konditionellen Fähigkeitsentwicklung in der Leichtathletik


Hausarbeit, 2013

7 Seiten


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Was sind konditionelle Fähigkeiten?
Was sind Trainingsmethoden?
Was sind Trainingsmittel?
Aufzählung und Gliederungen leichtathletischer Disziplinen

Hauptteil
Bedeutung der konditionellen Fähigkeiten für die Leichtathletik
Trainingsmethoden und -mittel in der Leichtathletik
Konditionelle Anforderungen im Speerwurf
Trainingsmethoden und -mittel im Speerwurf
Konditionelle Anforderungen im Weitsprung
Trainingsmethoden und -mittel im Weitsprung
Konditionelle Anforderungen für Mittelstreckenläufe
Trainingsmethoden und -mittel für Mittelstreckenläufe

Fazit

Einleitung

Diese Arbeit soll sich mit dem Thema der konditionellen Fähigkeitsentwicklung aus der Sicht leichtathletischer Disziplinen beschäftigen. Speziell geht es um geeignete Trainingsmethoden und -mittel zur optimalen Steigerung der konditionellen Fähigkeiten.

Was sind konditionelle Fähigkeiten?

Zu den konditionellen Fähigkeiten gehören Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit, wobei letztere nicht literaturübergreifend zu den konditionellen Fähigkeiten gezählt wird.[1]

Grundsätzlich handelt es sich bei den konditionellen Fähigkeiten um Leistungsvoraussetzungen, die sich auf den Prozess der Energiebereitstellung beziehen lassen.[2]

Was sind Trainingsmethoden?

Trainingsmethoden sind Intensitätstechniken innerhalb der Übungsausführung, welche die prinzipielle Art und Weise festlegen, mit der ein erklärtes Trainingsziel erreicht werden soll. Sie können auch als allgemeine Verfahrensweisen definiert werden und dienen in der Regel dazu, eine weitere Steigerung der Leistungsfähigkeit zu ermöglichen, indem sie die Intensität bzw. den Trainingsreiz regulieren. Die Anpassung der Belastungsnormative an konkrete Situationen (Organisation, Belastungsumfang, Trainingsübung) ist Aufgabe des Trainers. Durch die Auswahl der entsprechenden Trainingsmethoden kann z.B. für eine variierende Komplexität des jeweiligen Übungsablaufes gesorgt werden.[3]

Was sind Trainingsmittel?

Zu Trainingsmitteln gehören alle Hilfsmittel, die zu einer optimalen Umsetzung einer zielgerichteten Trainingseinheit beitragen.

Im Kraftsport sind dies beispielsweise Hanteln, Trainingsmaschinen oder Kabelzüge.[4]

Aufzählung und Gliederungen leichtathletischer Disziplinen

Grundsätzlich wird in der Leichtathletik zwischen Lauf-, Wurf- und Sprungdisziplinen unterschieden.

1. Laufen
- Kurzstrecke/Sprint (100m, 200m, 400m, 100m/110m Hürden, 400m Hürden, 4 mal 100m Staffel, 4 mal 400m Staffel)
- Mittelstrecke (800m, 1000m, 1500m, 3000m Hindernis, 3 mal 800m/3 mal 1000m Staffel)
- Langstrecke (3000m, 5000m, 10000m, Halbmarathon, Marathon, 20km/50km Gehen)

2. Sprung
- Weitsprung (horizontal)
- Dreisprung (horizontal)
- Hochsprung (vertikal)
- Stabhochsprung (vertikal)

3. Wurf
- Kugelstoß
- Diskuswurf
- Speerwurf
- Hammerwurf[5]

4. Mehrkampf
- Zehnkampf
- Siebenkampf

[...]


[1] Siehe http://www.sportunterricht.de/lksport/motge.html vom 09.01.2013

[2] Vgl. sinngemäß http://www.fallwurf.de/2nw/kondition/start.htm vom 08.01.2013

[3] Vgl. sinngemäß http://www.wikifit.de/wiki/trainingsmethoden; Karl-Heinz Bauersfeld, Gerd Schröter u.a. (1992). Grundlagen der Leichtathletik: Das Standardwerk für Ausbildung und Praxis. Berlin: Sportverlag Berlin vom 08.01.2013

[4] Vgl. sinngemäß (http://www.wikifit.de/wiki/trainingsmittel) vom 08.01.2013

[5] Vgl. (http://de.wikipedia.org/wiki/Leichtathletik) vom 08.01.2013

Ende der Leseprobe aus 7 Seiten

Details

Titel
Trainingsmethoden und -mittel zur konditionellen Fähigkeitsentwicklung in der Leichtathletik
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin  (Sportwissenschaft)
Autor
Jahr
2013
Seiten
7
Katalognummer
V265931
ISBN (eBook)
9783656556596
ISBN (Buch)
9783656556756
Dateigröße
418 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
trainingsmethoden, fähigkeitsentwicklung, leichtathletik
Arbeit zitieren
Janis Billepp (Autor:in), 2013, Trainingsmethoden und -mittel zur konditionellen Fähigkeitsentwicklung in der Leichtathletik, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/265931

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Trainingsmethoden und -mittel zur konditionellen Fähigkeitsentwicklung in der Leichtathletik



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden