Professionalisierung der Sozialen Arbeit

Anforderungen und Qualitätsstandards professionellen Handelns


Bachelorarbeit, 2013

55 Seiten, Note: 6,0 (Schweiz)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Professionelles Handeln
2.1. Begriffsbestimmung
2.2. Strukturmerkmale
2.3. Anforderungen
2.3.1. Verschiedene Positionen
2.3.2. Kompetenz und Grundhaltung
2.4. Modelle

3. Methodik der Kooperativen Prozessgestaltung
3.1. Theoretische Grundlagen
3.2. Methodik und Prozessmodell

4. Beitrag zur Professionalisierung
4.1. Allgemein
4.1.1. Ganzheitlichkeit
4.1.2. Differenziertheit
4.1.3. Kompetenzbildung
4.1.4. Anwendbarkeit
4.1.5. Realismus
4.2. Ausgewählte Aspekte
4.2.1. Kooperation
4.2.2. Diagnose
4.2.3. Reflexion

5. Schlussfolgerung

Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 55 Seiten

Details

Titel
Professionalisierung der Sozialen Arbeit
Untertitel
Anforderungen und Qualitätsstandards professionellen Handelns
Hochschule
Fachhochschule Nordwestschweiz  (Hochschule für Soziale Arbeit)
Note
6,0 (Schweiz)
Autor
Jahr
2013
Seiten
55
Katalognummer
V267733
ISBN (eBook)
9783656584087
ISBN (Buch)
9783656584186
Dateigröße
1248 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Note 6,0 (Schweiz) entspricht der Note 1,0 (dt. Notensystem)
Schlagworte
Kooperative Prozessgestaltung, Professionalisierung, Soziale Arbeit, Prozeessgestaltung, professionelles Handeln, Sozialarbeit, Handlungskonzepte
Arbeit zitieren
Jakin Gebert (Autor:in), 2013, Professionalisierung der Sozialen Arbeit, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/267733

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Professionalisierung der Sozialen Arbeit



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden